Home » Politik »

▷ Karliczek: Durch Arbeitsforschung die Arbeitswelt von morgen aktiv gestalten

1. Oktober 2020 Politik


01.10.2020 – 09:54

Bundesministerium für Bildung und Forschung

Berlin (ots)

BMBF fördert erste regionale Kompetenzzentren der Arbeitsforschung mit insgesamt 21,5 Millionen Euro

Am heutigen Donnerstag starten die ersten beiden „Regionalen Kompetenzzentren der Arbeitsforschung“ in Ostwestfalen-Lippe und dem Rhein-Main-Gebiet. Sie verfolgen das Ziel, die Arbeitsforschung enger mit der Hochschulausbildung und der betrieblichen Praxis zu verzahnen. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert diese Projekte mit insgesamt 21,5 Millionen Euro. Weitere Kompetenzzentren werden Anfang 2021 ihre Arbeit aufnehmen. Hierzu erklärt Bundesforschungsministerin Anja Karliczek:

„Ich freue mich, dass die ersten beiden Kompetenzzentren der Arbeitsforschung in Ostwestfalen-Lippe und dem Rhein-Main Gebiet jetzt die Arbeit aufnehmen. Digitale Technologien werden in Zukunft noch mehr unsere tägliche Arbeitswelt prägen. Dabei muss es das Ziel sein, die Entwicklungen im Sinne der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer aktiv zu gestalten. Der Arbeitsforschung kommt hierbei die wichtige Aufgabe zu, die nötigen Konzepte, Methoden und Instrumente zu entwickelnDie beiden neuen Kompetenzzentren werden sich der Künstlichen Intelligenz der Arbeitsforschung widmen. Künstliche Intelligenz ist einer der zentralen Innovationstreibern der nächsten Jahre und wird auch tief in die Arbeitswelt der Zukunft hineinwirken.“

Hintergrund:

Das „Kompetenzzentrum für KI in der Arbeitswelt des industriellen Mittelstands in OstWestfalenLippe (KIAM)“ mit Sitz in Paderborn wird koordiniert von der it’s OWL Clustermanagement GmbH. Es zielt darauf ab, mittelständische Unternehmen zu befähigen, Arbeitsprozesse so zu gestalten, dass die Potentiale von KI-Anwendungen genutzt werden können und ihr Einsatz menschengerecht gestaltet werden kann. Zu diesem Zweck werden Leuchtturmprojekte mit Praxispartnern, beispielsweise zur intelligenten Personaleinsatzplanung in der Produktion, durchgeführt. Diese Ergebnisse stehen unmittelbar für die regionalen Transferpartner zur Verfügung. Außerdem werden sie durch die beteiligten Hochschulen aufgegriffen, um einen vielfältigen Diskurs zu den Arbeitswelten der Zukunft zu fördern.

Im „Kompetenzzentrum für Arbeit und Künstliche Intelligenz im Rhein-Main Gebiet (KompAKI)“, unter der Leitung des Instituts für Arbeitswissenschaft der TU Darmstadt, sollen Ansätze für kooperative KI entwickelt werden, die eine menschengerechte Gestaltung von KI-basierten Arbeitssystemen ermöglichen. Ein erster Schwerpunkt wird auf KI-basierten Assistenzsystemen liegen. Für die Übertragung in die regionale Arbeitswelt werden passende Austausch- und Transferformate erarbeitet.

https://ots.de/X7w18N

Pressekontakt:

Pressestelle BMBF
Postanschrift
11055 Berlin
Tel.+49 30 1857-5050
Fax+49 30 1857-5551
presse@bmbf.bund.de

www.bmbf.de
www.twitter.com/bmbf_bund
www.facebook.com/bmbf.de
www.instagram.com/bmbf.bund

Original-Content von: Bundesministerium für Bildung und Forschung, übermittelt durch news aktuell





Source link

Anzeige

 

Neueste Artikel

Aktuelle News bei Twitter

Anzeige

 

Touristik

KORREKTUR: Jobmotor Flughafen mit einer Bruttowertschöpfung von 27 Milliarden EUR in Gefahr – Rettungsschirm für die Flughäfen dringender denn je erforderlich

ADV Deutsche Verkehrsflughäfen [Newsroom]

Zum Tag der Kuscheltier-Liebhaber am 28. Oktober: Der Stoff, aus dem Erwachsenen-Träume sind

FeWo-direkt [Newsroom]Frankfurt (ots) – Ein alter Teddy aus Kindheitstagen, der Plüsch-Pinguin aus dem Urlaub oder das Stoffhäschen, das einem der spätere Ehepartner in den ersten Beziehungsmonaten geschenkt hat: Nicht nur Kinder lieben ihre Kuscheltiere, auch … Lesen Sie hier weiter…

Digitale Gäste-Registrierung vermittelt Kontakt zu Darth Vader und Mickey Mouse / Online-Registrierungen in Gastro und Hotel verifiziert E-Mail-Adresse oder Telefonnummer von Gästen

Socialwave GmbH [Newsroom]München (ots) – Ob Zweifel am Datenschutz, Hygiene-Bedenken oder Falschangaben: Die anhaltende Kritik an der Durchführung der Registrierungspflicht macht deutlich, dass das aktuelle Konzept weiterhin auf Widerstand stößt – sowohl bei Wirten als … Lesen Sie hier weiter…

We Love Travel!: Reiselust trotz Corona ungebrochen!

Messe Berlin GmbH [Newsroom]Berlin (ots) – Verunsicherung als Hauptproblem – Bewusstsein für soziale Nachhaltigkeit gewachsen – erhöhtes Informations- und Sicherheitsbedürfnis bei Kunden – der Markt baucht neue Produkte – Reisen hat sich durch Corona geografisch entzerrt – … Lesen Sie hier weiter…

Ironie des Schicksals – Verschiebung vom "BER-Airport-Opening" am 30.10.2020

Pikosso Berlin GmbH [Newsroom]Berlin (ots) – Die Firma Pikosso Berlin GmbH, die für den Schönfelder Gewerbeverein eine Feier im ExpoCenter Airport Halle A am Vorabend der BER Inbetriebnahme organisiert, sieht sich auf Grund der rasant steigenden Corona-Fälle veranlasst, … Lesen Sie hier weiter…

Anzeige

 

Netzwelt

Syntax veröffentlicht Leitfaden für den erfolgreichen Weg in die Public Cloud

Syntax Systems GmbH & Co. KG [Newsroom]Weinheim (ots) – In fünf Schritten Richtung Hyperskalierbarkeit Der IT-Dienstleister Syntax hat einen Leitfaden veröffentlicht, der Unternehmen den erfolgreichen Weg in die Public Cloud weist. Dafür definiert Syntax fünf elementare Aspekte, die … Lesen Sie hier weiter…

Zwischenmitteilung zum dritten Quartal 2020 von Telefónica Deutschland, o2 / Umsatz und Ergebnis steigen leicht

Telefónica Deutschland Holding AG [Newsroom]

Ericsson kündigt Cloud-RAN-Portfolio für erhöhte Netzflexibilität an

Ericsson GmbH [Newsroom]

Chatbots: Alles, was man jetzt über die spannende Technologie wissen muss

moin.ai [Newsroom]

Black Friday Preisstudie: Gute Schnäppchen schon vor dem Aktionstag möglich

Idealo Internet GmbH [Newsroom]

Anzeige

 

Anzeige

 

Finanzen

EANS-Adhoc: ANDRITZ gibt vorzeitig Ergebnisse für das 3. Quartal 2020 bekannt

Andritz AG [Newsroom] Emittent: Andritz AG Stattegger Straße 18 A-8045 Graz Telefon: +43 (0)316 6902-0 FAX: +43 (0)316 6902-415 Email: welcome@andritz.com WWW: www.andritz.com ISIN: AT0000730007 Indizes: WBI, ATX Börsen: Wien Sprache: … Lesen Sie hier weiter…

EANS-Stimmrechte: Semperit AG Holding / Veröffentlichung einer Beteiligungsmeldung gemäß §135 Abs. 2 BörseG

Semperit AG Holding [Newsroom] Emittent: Semperit AG Holding Modecenterstrasse 22 A-1030 Wien Telefon: +43 1 79 777-310 FAX: +43 1 79 777-602 Email: judit.helenyi@semperitgroup.com WWW: www.semperitgroup.com ISIN: AT0000785555 Indizes: WBI, ATX PRIME, ATX GP Börsen: Wien … Lesen Sie hier weiter…

EANS-DD: AMAG Austria Metall AG / Mitteilung über Eigengeschäfte von Führungskräften gemäß Artikel 19 MAR

AMAG Austria Metall AG [Newsroom] Emittent: AMAG Austria Metall AG Lamprechtshausenerstraße 61 A-5282 Ranshofen Telefon: +43 7722 801 0 FAX: +43 7722 809 498 Email: investorrelations@amag.at WWW: www.amag-al4u.com ISIN: AT00000AMAG3 Indizes: WBI, ATX GP, VÖNIX, ATX BI Börsen: … Lesen Sie hier weiter…

Umfrage: Immer weniger Deutsche nutzen Kryptowährungen

BearingPoint GmbH [Newsroom]

Weltspartag 2020: Wie Deutschland während Corona spart

CLARK [Newsroom]

BASF mit aktuellen Pressefotos zur Herbstpressekonferenz am 28.10.2020

BASF SE [Newsroom]

Hochklassige Finanzexperten diskutierten auf der Jahreskonferenz des Financial Street Forum 2020

Xinhua Silk Road Information Service [Newsroom]

Zweite Chance für die Finanzplanung / Corona sorgt für unfreiwilliges Sparen

DVAG Deutsche Vermögensberatung AG [Newsroom]

Telekommunikation

Corona zwingt weiteren Filialisten in die Insolvenz: Händler für Telekommunikationstechnik Fexcom nutzt Insolvenzverfahren für Sanierung – Fortführung und Restrukturierung des Händlers angestrebt

ABG Marketing GmbH [Newsroom]

UL tritt ISA Global Cybersecurity Alliance als Gründungsmitglied bei

UL [Newsroom]Northbrook, Illinois (ots/PRNewswire) – UL bringt seine umfangreiche Erfahrung auf den Bereichen Cybersicherheit für Operational Technology, industrielle Automatisierung und Steuerungssysteme ein – UL, ein weltweit führendes Unternehmen auf dem … Lesen Sie hier weiter…

TECVERSUM startet heute mit Who is Who der Branche

TECVERSUM [Newsroom]Haar bei München (ots) – BMW Welt, HUAWEI, Qualcomm, Rohde & Schwarz, Sunrise, Telefónica Deutschland / O2 und umlaut sind Partner der hochkarätigen Telekommunikationsmesse und -konferenz. Ab heute dreht sich bei der … Lesen Sie hier weiter…

Die einstellbare Empfindlichkeit der ActLight Dynamic Photodiode ermöglicht eine verbesserte 3D-Performance für LiDAR Systeme

ActLight SA [Newsroom]Lausanne, Schweiz (ots/PRNewswire) – ActLight, das Schweizer Technologieunternehmen, bekannt für seine Fotodioden mit unübertroffener Signal-Noise Ratio, gab heute bekannt, dass die kontinuierliche Entwicklung seiner patentierten low-voltage, … Lesen Sie hier weiter…

Yeastar präsentiert neue Telefonanlage der P-Serie für KMUs mit großen Erwartungen

Yeastar Information Technology Co. Ltd. [Newsroom]Xiamen, China und Dallas (ots/PRNewswire) – Yeastar (www.yeastar.com), der weltweit führende Anbieter von TK-Systemen für kleine und mittelständische Unternehmen, gab heute die offizielle Markteinführung seiner neuen Telefonanlage der P-Serie … Lesen Sie hier weiter…

5G+, von allen für alle

Science and Technology Daily [Newsroom]Guangzhou, China (ots/PRNewswire) – Guangzhou ist Gastgeber der World 5G Convention 2020 am 26. November Der vorliegende Artikel wurde vom Veranstaltungskomitee des World 5G Convention verfasst (berichtet von Science and Technology Daily): Die World … Lesen Sie hier weiter…

Rekordniveau: Stromnetzgebühren steigen 2021 leicht an

Verivox GmbH [Newsroom]Heidelberg (ots) – Die Netznutzungsentgelte im Bereich Strom steigen im kommenden Jahr im bundesweiten Durchschnitt um rund 1 Prozent an und erreichen ein neues Rekordniveau. Bei einem Verbrauch von 4.000 Kilowattstunden pro Jahr liegen die … Lesen Sie hier weiter…

Supermicro Ultra-E Server mit geringer Tiefe von 2 HE — Jetzt mit NEBS Level 3-Zertifizierung — Für die Rechenpower eines Datenzentrums in Edge-Anwendungen im Telekommunikationssektor

Super Micro Computer, Inc. [Newsroom]San Jose, Kalifornien (ots/PRNewswire) – Mit der Erweiterung des Server-Portfolios eröffnen sich Telekommunikationskunden mehrere Systemkonfigurationen: Verarbeitung intensiver Arbeitslasten, NEBS Compliance, Freiluftkühlung, AC/DC-Versorgung … Lesen Sie hier weiter…

Ratgeber

Strenge Vorschriften bei der Bestattung von Haustieren

R+V Infocenter [Newsroom]Wiesbaden (ots) – Hamster, Katze oder Hund nach dem Tod im eigenen Garten begraben: Für viele Besitzer von Haustieren ist das eine tröstliche Vorstellung. Das Infocenter der R+V Versicherung erklärt, was dabei erlaubt und verboten ist. Tiefe … Lesen Sie hier weiter…

Fieberalarm: Wann Eltern mit dem Kind zum Arzt müssen/ Wenn das Baby Temperatur hat, ist das nicht immer ein Grund zur Beunruhigung

Wort & Bild Verlag – Gesundheitsmeldungen [Newsroom]Baierbrunn (ots) – Erwachsene fiebern, wenn sie ziemlich krank sind – bei Kindern hingegen steigt die Temperatur schon bei leichten Infekten, die oft ganz ohne Husten oder Schniefnase einhergehen. "Es gehört zum Kindsein, dass Kinder auch ohne … Lesen Sie hier weiter…

Darmkrebs – Moderne Krebstherapien erhöhen Heilungschancen

BGV – Info Gesundheit e.V. [Newsroom]

Rohrreiniger droht bei Dreharbeiten des rbb mit Gewalt – Verbraucherzentrale warnt vor bundesweiten Netzwerken

Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) [Newsroom]Berlin (ots) – Bei den Verbraucherzentralen häufen sich Beschwerden über Wucherpreise von Notfall-Rohrreinigern. Das rbb-Fernsehen hat Fälle recherchiert, in denen von Kunden völlig überhöhte Barzahlungen gefordert werden. Ordnungsgemäße … Lesen Sie hier weiter…

Vermögen verschenken: Was ist steuerfrei möglich? / 400.000 Euro für Kinder, 200.000 Euro für Enkelkinder

Netzwerk Deutscher Erbrechtsexperten e.V. [Newsroom]Weißenthurm (ots) – Weihnachten und der Jahreswechsel sind in vielen Familien der Anlass, nicht nur kleine Präsente, sondern auch Vermögen zu verschenken. Worauf es dabei ankommt, weiß das Netzwerk Deutscher Erbrechtsexperten e.V. (NDEEX). … Lesen Sie hier weiter…

Blutspende: Auch in Corona-Zeiten ohne Risiko

Wort & Bild Verlag – Gesundheitsmeldungen [Newsroom]