Home » Politik »

▷ ACHTUNG KORREKTUR! Einkommensrunde im öffentlichen Dienst/ Tarifrunde öffentlicher …

16. Oktober 2020 Politik


16.10.2020 – 14:33

dbb beamtenbund und tarifunion

Berlin (ots)

Die Verhandlungsführer von ver.di und dbb, Frank Werneke und Ulrich Silberbach, haben das Arbeitgeberangebot in der Einkommensrunde für die Beschäftigten im öffentlichen Dienst von Bund und Kommunen als unzureichend zurückgewiesen. „Die angebotenen Lohnsteigerungen sind geradezu respektlos. Für kleinere und mittlere Einkommen bedarf es eines deutlich höheren Mindestbetrags. Die Laufzeit ist eindeutig zu lang. Insbesondere die Vorschläge für das Gesundheitswesen sind richtig dreist. Nach warmen Worten von Politikerinnen und Politikern im Frühjahr erhalten die Beschäftigten in den Krankenhäusern von den Arbeitgebern eine Klatsche, während sie zeitgleich schon wieder um das Leben von Corona-Patienten ringen. Auch die weiteren Forderungen und Erwartungen wie die Anhebung der Ausbildungsvergütung um 100 Euro oder die zeitnahe Ost-West-Angleichung bei der Arbeitszeit werden nicht erfüllt“, erklärte Frank Werneke, Vorsitzender der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di): „Das ist sehr enttäuschend. Vor dem Hintergrund der Ankündigung des Bundesinnenministers, ein vernünftiges Angebot vorzulegen, ist das stattdessen der Ausdruck mangelnder Wertschätzung. Von einem Durchbruch sind wir weit entfernt.“

„Wir hatten uns von dem heutigen Angebot mehr versprochen: Mehr Verantwortung und Respekt der Arbeitgeber gegenüber ihren Beschäftigten und mehr Fairness im Umgang. Erst die weiteren Verhandlungen Ende kommender Woche in Potsdam werden zeigen, ob sich aus diesem Angebot eine Einigungsperspektive entwickeln lässt, oder ob es eine Nebelkerze ist, die nur auf die öffentliche Debatte abzielt“, ergänzte Ulrich Silberbach, Bundesvorsitzender des dbb beamtenbund und tarifunion die Einschätzung.

„Zudem verbergen sich im Angebot zahlreiche Verschlechterungen“, warnte Werneke. So wollten die Arbeitgeber die Eingruppierungsgrundlagen so verändern, dass künftig Herabstufungen von Beschäftigten möglich sind; auch sei die Reduzierung der Jahresleistung für die Kolleginnen und Kollegen bei den Sparkassen geplant.

Die Gewerkschaften seien sich im Klaren, dass eine Tarifeinigung nicht ohne Entgegenkommen beider Seiten zu haben sein wird, so dbb-Chef Silberbach. „Das heute vorgelegte Angebot reicht aber hinten und vorne nicht. Genauso wie die Gewerkschaftsforderungen nicht das letzte Wort sind, kann und wird es auch dieses erste Angebot der Arbeitgeber von Bund und Kommunen nicht sein.“

Mit Blick auf die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf Gesellschaft, öffentlichen Dienst und Tarifrunde erinnerten Werneke und Silberbach abschließend nochmal daran, dass die Gewerkschaften aus gutem Grund im Frühsommer eine Verschiebung der Einkommensrunde bis 2021 vorgeschlagen hatten. Vor allem die kommunalen Arbeitgeber hätten das abgelehnt.

Die Gewerkschaften fordern u.a. eine Einkommenserhöhung um 4,8 Prozent, mind. 150 Euro, bei einer Laufzeit von 12 Monaten, Erhöhung der Ausbildungs- und Praktikumsentgelte um 100 Euro, sie erwarten zudem eine Arbeitszeitangleichung Ost an West, Verbesserungen für den Pflegebereich sowie die Reduzierung der 41-Std.-Woche für Bundesbeamtinnen und Bundesbeamte. Vom TVöD sind etwa 2,5 Millionen Beschäftigte direkt oder indirekt betroffen: Rund 2,3 Millionen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer des Bundes und der Kommunen sowie weiterer Bereiche, für die der TVöD direkte Auswirkungen hat, sowie rund 225.000 Bundesbeamtinnen und Bundesbeamte, auf die der Tarifabschluss übertragen werden soll. Die dritte Verhandlungsrunde ist für 22./23. Oktober 2020 in Potsdam verabredet.

Pressekontakt:

dbb – beamtenbund und tarifunion
Dr. Frank Zitka
Telefon: 030.4081-5510
Fax: 030.4081-5599
Email: zitka@dbb.de

Original-Content von: dbb beamtenbund und tarifunion, übermittelt durch news aktuell



Source link

Anzeige

 

Neueste Artikel

Aktuelle News bei Twitter

Anzeige

 

Touristik

KORREKTUR: Jobmotor Flughafen mit einer Bruttowertschöpfung von 27 Milliarden EUR in Gefahr – Rettungsschirm für die Flughäfen dringender denn je erforderlich

ADV Deutsche Verkehrsflughäfen [Newsroom]

Zum Tag der Kuscheltier-Liebhaber am 28. Oktober: Der Stoff, aus dem Erwachsenen-Träume sind

FeWo-direkt [Newsroom]Frankfurt (ots) – Ein alter Teddy aus Kindheitstagen, der Plüsch-Pinguin aus dem Urlaub oder das Stoffhäschen, das einem der spätere Ehepartner in den ersten Beziehungsmonaten geschenkt hat: Nicht nur Kinder lieben ihre Kuscheltiere, auch … Lesen Sie hier weiter…

Digitale Gäste-Registrierung vermittelt Kontakt zu Darth Vader und Mickey Mouse / Online-Registrierungen in Gastro und Hotel verifiziert E-Mail-Adresse oder Telefonnummer von Gästen

Socialwave GmbH [Newsroom]München (ots) – Ob Zweifel am Datenschutz, Hygiene-Bedenken oder Falschangaben: Die anhaltende Kritik an der Durchführung der Registrierungspflicht macht deutlich, dass das aktuelle Konzept weiterhin auf Widerstand stößt – sowohl bei Wirten als … Lesen Sie hier weiter…

We Love Travel!: Reiselust trotz Corona ungebrochen!

Messe Berlin GmbH [Newsroom]Berlin (ots) – Verunsicherung als Hauptproblem – Bewusstsein für soziale Nachhaltigkeit gewachsen – erhöhtes Informations- und Sicherheitsbedürfnis bei Kunden – der Markt baucht neue Produkte – Reisen hat sich durch Corona geografisch entzerrt – … Lesen Sie hier weiter…

Ironie des Schicksals – Verschiebung vom "BER-Airport-Opening" am 30.10.2020

Pikosso Berlin GmbH [Newsroom]Berlin (ots) – Die Firma Pikosso Berlin GmbH, die für den Schönfelder Gewerbeverein eine Feier im ExpoCenter Airport Halle A am Vorabend der BER Inbetriebnahme organisiert, sieht sich auf Grund der rasant steigenden Corona-Fälle veranlasst, … Lesen Sie hier weiter…

Anzeige

 

Netzwelt

Ericsson kündigt Cloud-RAN-Portfolio für erhöhte Netzflexibilität an

Ericsson GmbH [Newsroom]

Chatbots: Alles, was man jetzt über die spannende Technologie wissen muss

moin.ai [Newsroom]

Black Friday Preisstudie: Gute Schnäppchen schon vor dem Aktionstag möglich

Idealo Internet GmbH [Newsroom]

Jugendliche entwickeln online Computerspiele in der "GamesTalente"-Akademie

Bildung & Begabung gemeinnützige GmbH [Newsroom]Bonn (ots) – Talentförderung und Games passen zusammen. Das haben 50 Jugendliche in der vergangenen Woche im Rahmen der "GamesTalente"-Akademie bewiesen. Die Akademieteilnehmer, Jugendliche aus ganz Deutschland aller Schulformen im Alter zwischen … Lesen Sie hier weiter…

YouGov-Umfrage: Ein Fünftel der Verbraucher will auf 5G umsteigen

CHECK24 GmbH [Newsroom]

Anzeige

 

Anzeige

 

Finanzen

Hochklassige Finanzexperten diskutierten auf der Jahreskonferenz des Financial Street Forum 2020

Xinhua Silk Road Information Service [Newsroom]

Zweite Chance für die Finanzplanung / Corona sorgt für unfreiwilliges Sparen

DVAG Deutsche Vermögensberatung AG [Newsroom]

Mehr Geld für Eigenheim-Sparer / So viel bringt die verbesserte Wohnungsbauprämie ab 2021

LBS Bayerische Landesbausparkasse [Newsroom]München (ots) – Die Corona-Pandemie drückt auf die Zinsen. Umso wertvoller ist es jetzt, wenn der Staat etwas zum Ersparten zuschießt. Ab 2021 gibt es deutlich mehr Förderung für viele, die für Bau, Kauf oder Renovierung eines Eigenheims … Lesen Sie hier weiter…

KS/AUXILIA setzt auf beitragsstabilen Rechtsschutz und spricht Empfehlung für umfassenden Versicherungsschutz aus

AUXILIA Rechtsschutz-Versicherungs-AG [Newsroom]München (ots) – Die Kosten für die Durchsetzung von Rechtsstreitigkeiten sind in den vergangenen Jahren drastisch gestiegen. Das belegen Statistiken des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV). Demnach sind die Aufwendungen … Lesen Sie hier weiter…

Santander: Nur mit klaren Regeln werden Nachhaltigkeitsfonds zu Rennern

Santander Consumer Bank AG [Newsroom]

EANS-Adhoc: Kapsch TrafficCom AG / Berichtigungen von Wertansätzen und Margenanpassungen belasten das Ergebnis zusätzlich.

Kapsch TrafficCom AG [Newsroom] Emittent: Kapsch TrafficCom AG Am Europlatz 2 A-1120 Wien Telefon: +43 50811 1122 FAX: +43 50811 99 1122 Email: ir.kapschtraffic@kapsch.net WWW: www.kapschtraffic.com ISIN: AT000KAPSCH9 Indizes: Börsen: Wien Sprache: … Lesen Sie hier weiter…

EANS-DD: Vienna Insurance Group AG Wiener Versicherung Gruppe / Mitteilung über Eigengeschäfte von Führungskräften gemäß Artikel 19 MAR

Vienna Insurance Group AG Wiener Versicherung Gruppe [Newsroom] Emittent: Vienna Insurance Group AG Wiener Versicherung Gruppe Schottenring 30 A-1010 Wien Telefon: +43(0)50 390-22000 FAX: +43(0)50 390 99-22000 Email: investor.relations@vig.com WWW: www.vig.com ISIN: AT0000908504 Indizes: VÖNIX, WBI, ATX … Lesen Sie hier weiter…

Huawei gibt Geschäftszahlen für das dritte Quartal 2020 bekannt

Huawei Technologies Deutschland GmbH [Newsroom]Shenzhen (ots) – Huawei hat heute seine Geschäftsergebnisse für die ersten drei Quartale des Jahres 2020 bekannt gegeben. In diesem Zeitraum betrug der Umsatz 671,3 Milliarden CNY (98,5 Mrd. USD), was einer Steigerung von 9,9% gegenüber dem … Lesen Sie hier weiter…

Telekommunikation

TECVERSUM startet heute mit Who is Who der Branche

TECVERSUM [Newsroom]Haar bei München (ots) – BMW Welt, HUAWEI, Qualcomm, Rohde & Schwarz, Sunrise, Telefónica Deutschland / O2 und umlaut sind Partner der hochkarätigen Telekommunikationsmesse und -konferenz. Ab heute dreht sich bei der … Lesen Sie hier weiter…

Die einstellbare Empfindlichkeit der ActLight Dynamic Photodiode ermöglicht eine verbesserte 3D-Performance für LiDAR Systeme

ActLight SA [Newsroom]Lausanne, Schweiz (ots/PRNewswire) – ActLight, das Schweizer Technologieunternehmen, bekannt für seine Fotodioden mit unübertroffener Signal-Noise Ratio, gab heute bekannt, dass die kontinuierliche Entwicklung seiner patentierten low-voltage, … Lesen Sie hier weiter…

Yeastar präsentiert neue Telefonanlage der P-Serie für KMUs mit großen Erwartungen

Yeastar Information Technology Co. Ltd. [Newsroom]Xiamen, China und Dallas (ots/PRNewswire) – Yeastar (www.yeastar.com), der weltweit führende Anbieter von TK-Systemen für kleine und mittelständische Unternehmen, gab heute die offizielle Markteinführung seiner neuen Telefonanlage der P-Serie … Lesen Sie hier weiter…

5G+, von allen für alle

Science and Technology Daily [Newsroom]Guangzhou, China (ots/PRNewswire) – Guangzhou ist Gastgeber der World 5G Convention 2020 am 26. November Der vorliegende Artikel wurde vom Veranstaltungskomitee des World 5G Convention verfasst (berichtet von Science and Technology Daily): Die World … Lesen Sie hier weiter…

Rekordniveau: Stromnetzgebühren steigen 2021 leicht an

Verivox GmbH [Newsroom]Heidelberg (ots) – Die Netznutzungsentgelte im Bereich Strom steigen im kommenden Jahr im bundesweiten Durchschnitt um rund 1 Prozent an und erreichen ein neues Rekordniveau. Bei einem Verbrauch von 4.000 Kilowattstunden pro Jahr liegen die … Lesen Sie hier weiter…

Supermicro Ultra-E Server mit geringer Tiefe von 2 HE — Jetzt mit NEBS Level 3-Zertifizierung — Für die Rechenpower eines Datenzentrums in Edge-Anwendungen im Telekommunikationssektor

Super Micro Computer, Inc. [Newsroom]San Jose, Kalifornien (ots/PRNewswire) – Mit der Erweiterung des Server-Portfolios eröffnen sich Telekommunikationskunden mehrere Systemkonfigurationen: Verarbeitung intensiver Arbeitslasten, NEBS Compliance, Freiluftkühlung, AC/DC-Versorgung … Lesen Sie hier weiter…

Zehn Technologien, unter anderem "5G+MEC", sind zu den zehn am stärksten wachsenden Technologien im globalen industriellen Internet geworden

The Publicity Department of Shenyang Municipality [Newsroom]Shenyang, China (ots/PRNewswire) – Die 2020 Global Industrial Internet Conference wurde am 18. Oktober in Shenyang, Provinz Liaoning, eröffnet. Bei dem Treffen veröffentlichte das China Industrial Internet Research Institute in Zusammenarbeit mit … Lesen Sie hier weiter…

Tele Columbus, OpenVault unterzeichnen langfristigen Vertrag zur weiteren steigerung der P?UR Breitbandnutzer-erfahrung in Deutschland

OpenVault [Newsroom]Hoboken, New Jersey und Berlin (ots/PRNewswire) – Professionelle System-Lösungen zur Optimierung von Netz-leistung und Benutzererfahrung OpenVault und seine Tochtergesellschaft OpenVault Europe GmbH, globaler Anbieter von Branchenanalysen und … Lesen Sie hier weiter…

Ratgeber

Darmkrebs – Moderne Krebstherapien erhöhen Heilungschancen

BGV – Info Gesundheit e.V. [Newsroom]

Rohrreiniger droht bei Dreharbeiten des rbb mit Gewalt – Verbraucherzentrale warnt vor bundesweiten Netzwerken

Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) [Newsroom]Berlin (ots) – Bei den Verbraucherzentralen häufen sich Beschwerden über Wucherpreise von Notfall-Rohrreinigern. Das rbb-Fernsehen hat Fälle recherchiert, in denen von Kunden völlig überhöhte Barzahlungen gefordert werden. Ordnungsgemäße … Lesen Sie hier weiter…

Vermögen verschenken: Was ist steuerfrei möglich? / 400.000 Euro für Kinder, 200.000 Euro für Enkelkinder

Netzwerk Deutscher Erbrechtsexperten e.V. [Newsroom]Weißenthurm (ots) – Weihnachten und der Jahreswechsel sind in vielen Familien der Anlass, nicht nur kleine Präsente, sondern auch Vermögen zu verschenken. Worauf es dabei ankommt, weiß das Netzwerk Deutscher Erbrechtsexperten e.V. (NDEEX). … Lesen Sie hier weiter…

Blutspende: Auch in Corona-Zeiten ohne Risiko

Wort & Bild Verlag – Gesundheitsmeldungen [Newsroom]

Vorsicht beim Kauf gebrauchter Kaminöfen: Feuerstätten müssen aktuelle Grenzwerte einhalten

HKI [Newsroom]Frankfurt am Main (ots) – Alte Öfen entsprechen oftmals nicht den gesetzlichen Anforderungen Der Kauf gebrauchter Kaminöfen über Kleinanzeigen oder Online-Auktionshäuser wirkt auf den ersten Blick wie ein Schnäppchen, kann aber Probleme mit … Lesen Sie hier weiter…

"Alexa coacht": Neues Youtube-Format mit Dr. Alexa Iwan gibt Ernährungstipps

Kaufland [Newsroom]