Home » Politik »

▷ Karliczek: Unser Nachwuchs ist fit für den Arbeitsmarkt

12. November 2020 Politik


12.11.2020 – 18:11

Bundesministerium für Bildung und Forschung

BerlinBerlin (ots)

EU-Bildungsbericht zeigt aktuelle Entwicklungen auf dem Weg zu europäischen Bildungszielen

Am heutigen Donnerstag hat die EU-Kommission den Bericht „Monitor für die allgemeine und berufliche Bildung“ (Education and Training Monitor) veröffentlicht. Dieser berichtet jedes Jahr über die Fortschritte der 27 EU-Mitgliedstaaten bei der Erreichung gemeinsamer Bildungsziele auf dem Gebiet der allgemeinen und beruflichen Bildung (Education and Training 2020/“ET2020″). Ein wichtiges Bildungsziel betrifft die Beschäftigungsquote von jungen Absolventinnen und Absolventen. Hierzu erklärt Bundesbildungsministerin Anja Karliczek:

„Unser Nachwuchs ist fit für den Arbeitsmarkt. Dieses Zeugnis stellt uns der ‚Monitor für die allgemeine und berufliche Bildung 2020‘ der EU-Kommission aus. Denn der Bericht zeigt eindrucksvoll, dass der Übergang von Bildung in den Arbeitsmarkt jungen Menschen in Deutschland im europäischen Vergleich besonders gut gelingt. Rund 93 Prozent der 20- bis 34-Jährigen in Deutschland, die die Schule oder Universität in den letzten drei Jahren verlassen haben, sind berufstätig. Die von der EU-Kommission festgelegte Zielquote von 82 Prozent bis zum Jahr 2020 haben wir mit fast elf Prozentpunkten somit deutlich übertroffen. Dies ist ein wichtiger Punkt, denn gerade in der Krise zeigt sich, wie dringend wir gut ausgebildete Leute brauchen. Jetzt geht es darum, diese Stärke des deutschen Bildungssystems auszubauen, damit wir auch in der Zeit nach der Krise unsere Spitzenposition halten können.

Der EU-Bildungsbericht nimmt zudem die Digitalisierung in den Blick. Digitale Bildung spielt vor allem in diesem Jahr der Corona-Pandemie mit den zeitweisen Schulschließungen eine besondere Rolle – auch wenn der Bericht uns ‚vor-Corona-Zahlen‘ darlegt. Die Ergebnisse zeigen, dass rund ein Drittel der Jugendlichen in Deutschland (33,2 Prozent) lediglich über Grundkenntnisse im Umgang mit digitalen Medien verfügt. Nur ein sehr geringer Anteil der Jugendlichen (1,9 Prozent) erreicht hier die Leistungsspitze. Das ist besorgniserregend. Zwar liegen wir mit diesen Ergebnissen noch knapp über den EU-Mittelwerten. Doch Mittelmaß darf nicht unser Anspruch sein. Unsere Kinder verdienen gute Bildung und sie verdienen eine gute digitale Bildung. Nur gut ausgebildete junge Leute werden zukünftig dafür sorgen können, dass der Wohlstand in unserem Land erhalten bleibt.

Der Bund unterstützt die Länder bei der digitalen Bildung soweit es ihm möglich ist. Besonders durch die vom Bund bereit gestellten Mittel im DigitalPakt Schule konnte gerade in den zurückliegenden Monaten die digitale Infrastruktur für digitales Lernen verbessert werden. Auch in Europa wollen wir die Digitalisierung der Bildungssysteme vorantreiben. Deshalb haben wir die digitale Bildung in den Mittelpunkt der deutschen EU-Ratspräsidentschaft gestellt. Mit besserer digitaler Bildung schaffen wir bessere Bildungschancen für alle in ganz Europa.“

Hintergrund:

Der „Monitor für die allgemeine und berufliche Bildung“ wird jährlich von der EU-Kommission veröffentlicht. Er zeigt die Entwicklungen in den EU-Mitgliedstaaten bei der Verwirklichung der Bildungsziele des Strategischen Rahmens für die europäische Zusammenarbeit auf dem Gebiet der allgemeinen und beruflichen Bildung („ET 2020“) auf. Der Bericht umfasst einen Ländervergleich (Vol. I) und 27 ausführliche Länderberichte (Vol. II).

Im Rahmen von ET 2020 gibt es gegenwärtig sechs europäische Zielvorgaben, die bis zum Jahr 2020 erreicht werden sollen. Diese Zielvorgaben sind europäische Durchschnittswerte, zu deren Erreichung jeder Mitgliedstaat auf der Grundlage nationaler Prioritäten bestmöglich beitragen sollte.

Zu den Zielen gehören:

Bis 2020 soll der Anteil früher Schul- und Ausbildungsabgänger auf unter zehn Prozent gesenkt werden. Zu dieser Gruppe gehören 18- bis 24-Jährige, die keinen Abschluss im Sekundarbereich II ((Fach-) Hochschulreife oder beruflicher Abschluss bzw. Stufe 3 in der internationalen Klassifikation von Bildungsabschlüssen ISCED) erreicht haben und nicht mehr an Maßnahmen der allgemeinen und beruflichen Bildung teilnehmen. Deutschland liegt mit 10,3 Prozent im Jahr 2019 knapp über dem Zielwert von zehn Prozent. Insgesamt 19 der 27 EU-Mitgliedsstaaten haben den Zielwert bereits erreicht.

Bis 2020 sollen mindestens 40 Prozent der 30- bis 34-Jährigen über einen tertiären Bildungsabschluss verfügen. Zu dieser Gruppe gehören Personen in der genannten Altersgruppe, die einen akademischen oder beruflichen Bildungsgang der ISCED-Stufen 5 bis 8 (akademischer (Fach-) Hochschulabschluss oder höherqualifizierende berufliche Ausbildung, zum Beispiel Meister, Techniker) erfolgreich abgeschlossen haben. Deutschland liegt mit 35,5 Prozent im Jahr 2019 unter dem Zielwert von 40 Prozent. Insgesamt 17 der 27 EU-Mitgliedstaaten haben den Zielwert bereits erreicht.

Bis 2020 sollen mindestens 95 Prozent der Kinder im Alter zwischen 4 Jahren und dem Beginn der Pflichtschulzeit an Bildung teilnehmen. Deutschland liegt mit 96 Prozent im Jahr 2018 über dem Zielwert von 95 Prozent und hat ebenso wie 14 weitere EU-Mitgliedstaaten den Zielwert erreicht.

Bis 2020 soll der Anteil der 15-Jährigen mit schwachen Leistungen in den Bereichen Lesen, Mathematik und Naturwissenschaften unter 15 Prozent liegen. Datengrundlage für diese Zielvorgabe ist die PISA-Erhebung 2018. Deutschland liegt mit 20,7 Prozent (Lesen), 21,1 Prozent (Mathe) und 19,6 Prozent (Naturwissenschaften) über dem Zielwert von 15 Prozent. Lediglich Estland, Finnland und Polen haben die EU-Zielwerte in allen drei Domänen erreicht.

Bis 2020 sollen mindestens 82 Prozent der Absolventinnen und Absolventen von Sekundarstufe II bis tertiärer Bildung, die an keiner weiteren schulischen oder beruflichen Bildungsmaßnahme teilnehmen, einer Beschäftigung nachgehen. Der Indikator bezieht sich auf die 20- bis 34-Jährigen, die vor weniger als drei Jahren einen Abschluss der ISCED-Stufen 3 bis 8 (mindestens (Fach-) Hochschulreife bzw. eine berufliche Ausbildung) erworben haben. Deutschland liegt mit 92,7 Prozent im Jahr 2019 über dem Zielwert von 82 Prozent und hat ebenso wie 17 weitere EU-Mitgliedstaaten den Zielwert erreicht.

Bis 2020 sollen durchschnittlich mindestens 15 Prozent der Erwachsenen in der Altersgruppe der 25- bis 64-Jährigen an formalen oder nichtformalen Lernaktivitäten teilnehmen. Deutschland liegt mit 8,2 Prozent im Jahr 2019 unter dem Zielwert von 15 Prozent. Insgesamt 7 EU-Mitgliedstaaten haben den Zielwert bisher erreicht.

Die Auswertungen zu den digitalen Kompetenzen von Achtklässlern beruhen auf der ICILS-Erhebung (International Computer and Information Literacy Study) aus dem Jahr 2018. Demnach verfügt rund ein Drittel der Jugendlichen in Deutschland (33,2 Prozent) über sehr geringe computer- und informationsbezogene Kompetenzen („underachievers“, Kompetenzstufe I und II). Der Durchschnittswert der an der Studie beteiligten EU-Mitgliedstaaten beträgt für diese Kompetenzstufen 38,2 Prozent. Der Anteil der leistungsstarken Jugendlichen (Kompetenzstufe V) beträgt in Deutschland 1,9 Prozent. Der Durchschnittswert der an der Studie beteiligten EU-Mitgliedstaaten beträgt für diese Kompetenzstufe 1,5 Prozent.

Der Education and Training Monitor 2020 kann hier heruntergeladen werden:

https://ec.europa.eu/education/policy/strategic-framework/et-monitor_en

Pressekontakt:

Pressestelle BMBF
Postanschrift
11055 Berlin
Tel.+49 30 1857-5050
Fax+49 30 1857-5551
presse@bmbf.bund.de

www.bmbf.de
www.twitter.com/bmbf_bund
www.facebook.com/bmbf.de
www.instagram.com/bmbf.bund

Original-Content von: Bundesministerium für Bildung und Forschung, übermittelt durch news aktuell





Source link

Anzeige

 

Neueste Artikel

Aktuelle News bei Twitter

Anzeige

 

Anzeige

 

Netzwelt

KfW startet Leuchtturmprojekt für digitale Bildung: Mitten im Lockdown nimmt TUMO Berlin erfolgreich Online-Betrieb auf

KfW [Newsroom]Frankfurt am Main (ots) – – Jugendliche lernen Animation, Programmierung, Robotik und mehr – Erstes kostenloses außerschulisches Angebot seiner Art – Nach Jerewan und Paris erstmals in Deutschland – 130 Jugendliche am ersten Tag online zugeschaltet … Lesen Sie hier weiter…

Mittelständische Versicherungen: Beitrags-Millionäre geraten durch Digitalisierung und "Amazonisierung" in die Klemme / "Adcubum Hub" ermöglicht moderne Kernversicherungssysteme und niedrigere Kosten

Adcubum [Newsroom]Hamburg (ots) – Die große Mehrzahl deutscher Versicherer sind mittelständische Unternehmen. Sie geraten in den vergangenen Jahren zunehmend unter Druck, weil sie mit der Digitalisierung Schritt halten müssen, ohne sich mit zu hohen Investitionen … Lesen Sie hier weiter…

Videokonferenzen & Datenschutz – Sind Zoom und Teams wirklich alternativlos?

alfaview GmbH [Newsroom]

Bertelsmann treibt Technologie-Initiativen voran

Bertelsmann SE & Co. KGaA [Newsroom]

Qualys und Google Cloud integrieren Qualys Container Security mit Google Cloud Artifact Registry

Qualys [Newsroom]München | FOSTER CITY, Kalif. (ots) – Qualys, Inc. (NASDAQ: QLYS), Pionier und führender Anbieter für cloudbasierte Sicherheits- und Compliance-Lösungen, und Google Cloud haben die Lösung Qualys Container Security mit Google Cloud Artifact … Lesen Sie hier weiter…

Anzeige

 

Unterhaltung

Bloß! Nicht! Lachen! ProSieben macht ernste Miene zum lustigen Spiel in der neuen Show "Pokerface – nicht lachen!"

ProSieben [Newsroom]

Gewinner der "IMTA Mountain Tourism Awards" bekanntgegeben

IMTA [Newsroom]Guiyang (ots/PRNewswire) – Am 18. November 2020 fand in Guiyang in der chinesischen Provinz Guizhou die IMTA Annual Conference statt. Höhepunkt der Veranstaltung war die Verleihung des "IMTA Mountain Tourism Awards" 2020. Die Organisation des … Lesen Sie hier weiter…

Sky Ticket im Dezember: "Das perfekte Geheimnis", viele Weihnachtshits und Serien wie "His Dark Materials"

Sky Deutschland [Newsroom]

ARTE Concert streamt am 26. November Konzert mit den Straßburger Philharmonikern live

ARTE G.E.I.E. [Newsroom]Strasbourg (ots) – Um den Kontakt zum Publikum auch in Zeiten geschlossener Konzerthäuser aufrechtzuerhalten, bieten ARTE Concert und die Straßburger Philharmoniker MusikliebhaberInnen auch in der Spielzeit 2020/2021 Übertragungen hochkarätiger … Lesen Sie hier weiter…

Die schrägste Gesangsshow Deutschlands: DJ Bobo kommt zur Weltpremiere von "Pretty in Plüsch" am Freitag in SAT.1

SAT.1 [Newsroom]

Anzeige

 

Finanzen

Agri Terra´s Carsten Pfau: "Covid beweist, dass Landwirtschaft immer läuft"

Agri Terra Gruppe [Newsroom]Grasbrunn (ots) – Paraguay, wo der Unternehmer seit über zwei Jahrzehnten lebt und arbeitet, generiert auch in Pandemie-Zeiten stattliche Renditen für Agro-Investoren. Agri Terra verbindet deutsche und südamerikanische Mentalität "Wir … Lesen Sie hier weiter…

Global Sales Study: Dauerhafte Auswirkungen von COVID-19 auf den Bankenvertrieb

Simon-Kucher & Partners [Newsroom]Frankfurt/München (ots) – Banken werden ihre physische Präsenz reduzieren. Sofortige Maßnahmen zur Einführung von digitalen Vertriebsmodellen sind notwendig. Neue Wege zur effektiven Kundenansprache müssen gefunden und eine Strategie für … Lesen Sie hier weiter…

Ebury und TrustBills kooperieren für weiteres Wachstum und optimiertes Produktangebot / Führende Global Trade-FinTechs vereinfachen die finanzielle Seite des Welthandels durch neue Partnerschaft

TrustBills [Newsroom]

Teurer Ratenkauf zum Black Friday: Über 1.200 Euro Zinsen für einen Einkauf von 4.000 Euro

Verivox GmbH [Newsroom]Heidelberg (ots) – In vielen Online-Shops können Kunden ihren Einkauf in Raten bezahlen. Doch die Angebote sind oft sehr teuer, wie eine aktuelle Verivox-Analyse zeigt. Das Vergleichsportal hat die Finanzierungskonditionen der drei umsatzstärksten … Lesen Sie hier weiter…

Steuern sparen in der Krise? Ein Steuer-Experte erklärt, wie das geht

smartsteuer GmbH [Newsroom]

Jahresendspurt: mit klugen Ausgaben viel Geld sparen

Finanztip Verbraucherinformation GmbH – ein Unternehmen der Finanztip Stiftung [Newsroom]Berlin (ots) – In wenigen Wochen endet das Jahr 2020. Wer jetzt anstehende Investitionen klug plant, hat im kommenden Jahr deutlich mehr Geld auf dem Konto. Die Liste reicht vom Steuernsparen mit Handwerkern über das Nutzen niedrigerer … Lesen Sie hier …

LBS und SDW pflanzen Bäume im Hohen Holz bei Oschersleben

LBS Ostdeutsche Landesbausparkasse AG [Newsroom]

Rohstoffeinkäufer haben Chancen nicht genutzt / INVERTO-Studie: Rohstoffpreise durch Krise stark gesunken, doch Industrie profitiert nicht davon

Inverto GmbH [Newsroom]

Telekommunikation

Im 5G-Netz: Vodafone und Ericsson entwickeln das Navi für Drohnen

Ericsson GmbH [Newsroom]

Spearad erweitert Advisory Board mit Branchen-Urgestein Ralf Jacob

Spearad GmbH [Newsroom]Frankfurt, Deutschland (ots/PRNewswire) – Jacob, ehemaliger Präsident von Verizon Digital Media Services, bringt wichtiges Expertenwissen und große Erfahrung in Spearad´s Advisory Board. Spearad, ein Technologie-Führer für addressable TV, … Lesen Sie hier weiter…

Red Box bietet Cloud-konfigurierbare Sprachaufzeichnung zum Voranbringen von KI auf Microsoft Azure

Red Box [Newsroom]London und New York (ots/PRNewswire) – Red Box, eine führende Plattform für Voice-Dienste, gibt heute eine Erweiterung ihrer Zusammenarbeit mit Microsoft bekannt, die auf die Einführung von Conversa, einer Sprachplattform für Unternehmen von Red … Lesen Sie hier weiter…

Torry Harris Integration Solutions (THIS) wird als "Digital Service Company of the Year" ausgezeichnet

Torry Harris Integration Solutions (THIS) [Newsroom]Bristol, England, Dubai, V.a.e. und Bengaluru, Indien (ots/PRNewswire) – Torry Harris Integration Solutions (THIS) ist im Rahmen der Digital Technology Leaders Awards 2020 als "Digital Service Company des Jahres im Bereich große Unternehmen" … Lesen Sie hier weiter…

COMPUTER BILD-Netztest: Deutsche Mobilfunknetze werden besser

COMPUTER BILD [Newsroom]

"5G+ By All for All" Guangzhou ist Gastgeber der World 5G Konferenz 2020 am 26. November

Science and Technology Daily [Newsroom]Guangzhou, China (ots/PRNewswire) – Der vorliegende Artikel wurde vom Veranstaltungskomitee der World 5G Convention verfasst (veröffentlicht im Science and Technology Daily): Am 17. November 2020 gab das Informationsbüro der Volksregierung der … Lesen Sie hier weiter…

Smart Protection schließt 10-Mio.-Euro-Finanzierungsrunde zum Schutz von Marken vor Online-Fälschungen ab

Smart Protection [Newsroom]Madrid (ots/PRNewswire) – — Die Investitionsrunde wird vom niederländischen Fonds Knight Capital gemeinsam mit der spanisch-israelischen Swanlaab Venture Factory und dem CDTI geleitet. — Smart Protection ist ein spanisches Unternehmen, das sich … Lesen Sie hier weiter…

Digitalbilanz 2020: Jedes dritte Unternehmen hält sich selbst für rückständig / Corona war vor allem Treiber für Online-Arbeit

Sopra Steria SE [Newsroom]Hamburg (ots) – 32 Prozent der Unternehmen in Deutschland sehen sich bei der Digitalisierung im Rückstand. Als Vorreiter stufen sich dagegen 16 Prozent ein. Vor allem die Entscheider von Finanzdienstleistern sehen Aufholbedarf des eigenen … Lesen Sie hier weiter…

Ratgeber

Fieberscreening zur Corona-Prävention ist wichtig – diese fünf Fehler machen jedoch die meisten

Kentix GmbH [Newsroom]

Black Friday 2020: 5 Tipps, um nachhaltiger Elektronik einzukaufen

Back Market [Newsroom]Hamburg (ots) – In wenigen Tagen findet der diesjährige Black Friday statt und wird wieder viele Menschen zur Schnäppchenjagd verleiten: 66 Prozent der Deutschen planen einen Einkauf, für 57 Prozent steht dabei die Elektrobranche besonders hoch … Lesen Sie hier weiter…

Kostbares Herbstlaub / Städtisches Grün vor Wintereinbruch schützen / Tipps des Baumschulers helfen über den Winter

Bund deutscher Baumschulen (BdB) e.V. [Newsroom]

COVID-19, Winter und Erkältungssaison: Was das Immunsystem jetzt braucht

Fruit Juice Science Centre [Newsroom]

TÜV Rheinland: Beim Spielzeugkauf auf GS-Zeichen achten / Unabhängige Tests erhöhen Sicherheit bei Spielzeug / TÜV Rheinland prüft Mechanik, Elektrik und Datensicherheit / Beim Kauf auf Details achten

TÜV Rheinland AG [Newsroom]Köln (ots) – Zu Weihnachten wünschen sich viele Kinder vor allem eines: Spielzeug. Damit die Kinder mit Teddy, Puppe oder ferngesteuertem Auto sicher spielen können und die Produkte keine gefährdenden Mängel aufweisen, rät Rainer Weiskirchen, … Lesen Sie hier weiter…

Diabetes: Vorsicht vor Schwarzmarkt-Teststreifen

Wort & Bild Verlag – Gesundheitsmeldungen [Newsroom]Baierbrunn (ots) – Diabetes-Experten warnen im Apothekenmagazin "Diabetes Ratgeber" vor den Gefahren illegal erworbener Produkte für den Diabetesbedarf Von der Krankenkasse bezahlte Teststreifen im Internet verkaufen, statt damit den eigenen … Lesen Sie hier weiter…