Home » Politik »

▷ Landminen Monitor 2020: 5.500 Minenopfer in über 50 Staaten

12. November 2020 Politik



Alle Storys

Folgen

Keine Story von Handicap International mehr verpassen.

{{#credit.text}}

{{credit.label}}:
{{credit.text}}

{{/credit.text}}{{#photographer.text}}

{{photographer.label}}:
{{photographer.text}}

{{/photographer.text}}

Landminen Monitor 2020: 5.500 Minenopfer in über 50 Staaten

MünchenMünchen (ots)

Der am 12. November veröffentlichte Landminen Monitor 2020 berichtet zum fünften Mal in Folge über hohe Opferzahlen durch Landminen, explosive Kriegsreste und improvisierte (selbstgebaute) Minen. Im Jahr 2019 verzeichnete der von der internationalen Landminenkampagne erstellte Monitor 5.554 Minenopfer: durchschnittlich 15 Tote und Schwerverletzte pro Tag, fast alle aus der Zivilbevölkerung, darunter viele Kinder (1.562). Die meisten Opfer wurden in Afghanistan, Syrien, Myanmar, Mali und der Ukraine gezählt. Aufgrund der Corona-Pandemie ist die Minenräumung vielerorts unterbrochen. Die gemeinnützige Organisation Handicap International (HI) fordert alle Staaten auf, Druck auf kriegsführende Parteien auszuüben, damit sie den Einsatz dieser barbarischen Waffen beenden.

Corona-Pandemie unterbricht Minenräumung

Vom 20. bis 26. November findet online das jährliche Treffen der Staaten statt, die dem Ottawa-Vertrag über ein Verbot von Antipersonenminen beigetreten sind. Dabei werden auch die Auswirkungen der Corona-Pandemie ein Thema sein, da in vielen Ländern die Minenräumung und die Gefahren-Aufklärung der Bevölkerung unterbrochen werden musste. HI fordert, dass die Aktivitäten, angepasst an die notwendigen Hygiene- und Schutzmaßnahmen, fortgeführt werden müssen, um die Welt weiterhin von Minen zu befreien.

Dr. Eva Maria Fischer, Leiterin der politischen Abteilung von Handicap International Deutschland, unterstreicht, dass das Ziel, die Welt bis 2025 von Minen zu befreien, trotz der Corona-Pandemie aufrechterhalten werden muss: „Die Coronavirus-Pandemie hat die Minenaktion im Jahr 2020 vielerorts zum Stillstand gebracht. Die Minenräumung und die Aufklärung der Bevölkerung über die Gefahren, für die oft persönliche Treffen nötig sind, sowie die Opferhilfe wurden in vielen Ländern vorübergehend ausgesetzt und mussten an die Corona-Einschränkungen angepasst werden. Einige ursprünglich für die Minenaktion bestimmten Mittel wurden für Corona-Gegenmaßnahmen umgewidmet. Da aber Millionen Menschen in 60 Ländern und Territorien immer noch unter der Bedrohung durch Minen leben, müssen die Staaten ihr Engagement im Kampf gegen Landminen aufrechterhalten, um wie geplant 2025 eine minenfreie Welt zu erreichen.“

Die meisten Opfer durch selbstgebaute Minen

-  Die Anzahl der neuen Opfer von Landminen und explosiven Kriegsresten im Jahr 2019 liegt bei 5.554 und bleibt das fünfte Jahr in Folge hoch (6.897 im Jahr 2018, 7.253 im Jahr 2017, 9.439 im Jahr 2016 und 6.971 im Jahr 2015). Die Gesamtzahl für 2019 liegt immer noch 60 % höher als die im Jahr 2013 ermittelte niedrigste Zahl von 3.457 Minenopfern. Im Jahr 2013 gab es durchschnittlich 10 Opfer pro Tag; 2019 stieg die Rate im Vergleich auf 15 Tote und Schwerverletzte pro Tag. 
-  Zum fünften Mal in Folge wurden auch 2019 wieder die meisten der Opfer durch selbstgebaute Minen verursacht: Von den insgesamt 5.554 registrierten Minenopfern 2019 wurden 2.994 Menschen durch derartige Minen getötet oder verletzt. 
-  Die überwiegende Mehrheit der durch Antipersonenminen getöteten Menschen sind Zivilist*innen: 80 % der Opfer stammten 2019 aus der Zivilbevölkerung (4.466 Menschen), davon waren 43 % Kinder (1.562). 
-  2019 wurden die meisten neuen Opfer von Landminen und explosiven Kriegsresten in Afghanistan (1.538), Syrien (1.125), Myanmar (358), Mali (345), der Ukraine (324), im Jemen (248), in Nigeria (238) und im Irak (161) gezählt. Insgesamt wurden in 50 Staaten und fünf Gebieten weltweit Minenopfer registriert. 
-  Die Verfasser*innen des Landminen Monitors betonen, dass in vielen Staaten und Gebieten die Zahl der Opfer nicht erfasst wird, was bedeutet, dass die tatsächliche Zahl wahrscheinlich deutlich höher liegt.  

Neue Einsätze in Myanmar und mindestens sechs weiteren Ländern

Der Landminen Monitor bestätigt neue Einsätze von Antipersonenminen durch Regierungstruppen in Myanmar zwischen Oktober 2019 und Oktober 2020. Auch nichtstaatliche bewaffnete Gruppen setzten in mindestens sechs Ländern Landminen, darunter auch improvisierte Minen, ein: Afghanistan, Indien, Kolumbien, Libyen, Myanmar und Pakistan. Der Monitor berichtet außerdem, dass es in 12 Ländern (darunter Burkina Faso, Kamerun, Tschad und Ägypten) noch unbestätigte Behauptungen über neue Mineneinsätze durch nichtstaatliche bewaffnete Gruppen gab. Diese erneuten Einsätze haben zu einer hochgradigen Verseuchung geführt, die langfristig das Leben tausender Menschen gefährden wird. Insgesamt sind weltweit 60 Staaten und Territorien mit Minen und explosiven Kriegsresten belastet.

Der Landminen Monitor

Der Bericht des Landminen Monitors 2020 für das Kalenderjahr 2019 erfasst die Auswirkungen des Ottawa-Vertrags, der den Einsatz, die Herstellung, die Weitergabe und die Lagerung von Antipersonenminen verbietet. Der Ottawa-Vertrag trat am 1. März 1999 in Kraft. Insgesamt sind 164 Staaten dem Vertrag beigetreten, ein weiterer Staat (Marshall-Inseln) hat den Vertrag unterzeichnet, aber noch nicht ratifiziert. Der Landminen Monitor wird jährlich von der ICBL (International Campaign to Ban Landmines) erstellt. Handicap International ist Mitbegründer und Vorstandsmitglied der ICBL, die 1997 den Friedensnobelpreis erhalten hat.

Gerne organisieren wir Interviews mit Dr. Eva Maria Fischer, Leiterin der politischen Abteilung von Handicap International e.V. Deutschland.

Weitere Informationen finden Sie im Faktenblatt (auf Deutsch) und den Major Findings (auf Englisch).

Hochaufgelöstes Bildmaterial finden Sie in unserem Pressedownload-Bereich.

Für mehr Informationen und Wünsche wenden Sie sich bitte an

Huberta von Roedern, Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit: h.vonroedern@hi.org

Über Handicap International www.handicap-international.de

Handicap International (HI) ist eine gemeinnützige Organisation für Nothilfe und Entwicklungszusammenarbeit, die in rund 60 Ländern aktiv ist. Wir setzen uns für eine solidarische und inklusive Welt ein. Wir verbessern langfristig die Lebensbedingungen für Menschen mit Behinderung und unterstützen diejenigen, die besonderen Schutz benötigen. Außerdem kämpfen wir für eine Welt ohne Minen und Streubomben sowie gegen Bombenangriffe auf die Zivilbevölkerung. HI ist Co-Preisträgerin des Friedensnobelpreises von 1997. Handicap International e.V. ist der deutsche Verein der internationalen Organisation Humanity & Inclusion.

Pressekontakt:

Huberta von Roedern
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mail: h.vonroedern@hi.org
Tel.: +49 89/54 76 06 34
Mobil: +49 151 73 02 32 06
www.handicap-international.de

Original-Content von: Handicap International, übermittelt durch news aktuell



Source link

Anzeige

 

Neueste Artikel

Aktuelle News bei Twitter

Anzeige

 

Touristik

Wellness und Winterzauber im Hotel Lindenwirt

Hotel Lindenwirt [Newsroom]Drachselsried (ots) – Gesunde kulinarische Genüsse, Entspannung für Körper und Geist, vielfältige Ausflüge und Wanderungen – das ist Urlaub im Hotel Lindenwirt Am Rande des Bayerischen Waldes inmitten der sanften Zellertaler Bergwelt liegt … Lesen Sie hier weiter…

Kulinarik am Wattenmeer

Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer [Newsroom]

Wie werden wir in 2021 reisen? / Eine globale Studie im Auftrag von eDreams ODIGEO zeigt einen Wandel in den Prioritäten, Wünschen und Zielen von Reisenden weltweit

Opodo Deutschland [Newsroom]

Mönckebergstraße erstrahlt in neuem Glanz / Vicky Leandros schaltet neue Winterbeleuchtung an / Fotowettbewerb #Möleuchtet

OTTO WULFF BID GESELLSCHAFT MBH [Newsroom]

75. Jahrestag des Beginns der Nürnberger Prozesse: der Saal 600 als historischer Ort

Congress- und Tourismus-Zentrale Nürnberg [Newsroom]

Anzeige

 

Netzwelt

Bildungsexpertenrunde beim Digital Gipfel: Wie gelingt digitale Schule in Deutschland?

HPI Hasso-Plattner-Institut [Newsroom]Potsdam (ots) – Über den digitalen Wandel im Bildungswesen und die Zukunft des digitalen Lernens in Schulen werden am 30. November und 1. Dezember führende Bildungsexperten im Rahmen des Digital Gipfels der Bundesregierung berichten und … Lesen Sie hier weiter…

Kaspersky-Studie: 41 Prozent der deutschen Verbraucher am Black Friday aktiver als in den Vorjahren

Kaspersky Labs GmbH [Newsroom]

Studie: E-Mail ist bevorzugter Kanal für Kommunikation mit Unternehmen

GMX [Newsroom]

Cyber-Offensive: Digitaler Gewerbeversicherer mailo bietet neuen, einfachen Cyber-Schutz für Unternehmer und Aktion zum "Black Friday"

mailo Versicherung AG [Newsroom]Köln (ots) – Die Cyberkriminalität ist weiter auf dem Vormarsch und der Versicherungsbedarf ist groß. Der digitale Gewerbeversicherer mailo startet eine Offensive gegen die neuen Risiken aus dem Netz – mit einem neuen, preisgünstigen … Lesen Sie hier weiter…

Warum Blogs von den meisten unterschätzt werden / Online Marketing in Unternehmen

We like Social Media [Newsroom]

Anzeige

 

Unterhaltung

Vuse und Vype kündigen internationale Partnerschaft mit preisgekrönter Band Rudimental an

Vuse [Newsroom]London (ots/PRNewswire) – Vuse und Vype bringen zwei ihrer internationalen Partner aus der Welt der Musik und des Motorsports, Rudimental und McLaren Racing, im Rahmen ihrer "Routes of Inspiration"-Serie zusammen, um die internationale Bekanntheit … Lesen Sie hier weiter…

"Um Himmels Willen": Jubiläumsstaffel mit furiosem Finale 2021 im Ersten

ARD Das Erste [Newsroom]München (ots) – Im Frühjahr 2021 können sich die Zuschauerinnen und Zuschauer auf die 20. Staffel von "Um Himmels Willen" freuen. Auch die neuen Folgen behandeln aktuelle und lebensnahe Themen, sind spannend, emotional, witzig und voller … Lesen Sie hier weiter…

Zum 50. Geburtstag: der erste "Tatort" – "Taxi nach Leipzig" vom NDR – als Podcast in der ARD Audiothek

NDR / Das Erste [Newsroom]Hamburg (ots) – Sonntagabend, 29. November 1970: Mit "Taxi nach Leipzig" vom NDR startet die neue Krimireihe "Tatort" im Ersten. Was als Experiment begann, entwickelte sich zur Kult-Sendung und inzwischen hat jeder ARD-Sender seine eigenen … Lesen Sie hier weiter…

Fernsehfilmfestival Baden Baden: Sonderpreis für "Der König von Köln"

WDR Westdeutscher Rundfunk [Newsroom]Köln/Baden-Baden (ots) – –Bitte beachten Sie die redaktionelle Sperrfrist 20:00 Uhr– Das Schauspielerensemble der WDR-Produktion "Der König von Köln" ist am 27. November 2020 beim Fernsehfilmfestival Baden Baden mit dem Sonderpreis für … Lesen Sie hier weiter…

Junior ESC: Heute startet das Voting auf jesc.tv / #MovetheWorld: Unser Star für Warschau

Der Kinderkanal ARD/ZDF [Newsroom]

Anzeige

 

Finanzen

EANS-News: AGRANA Beteiligungs-AG: Aufsichtsrat gibt grünes Licht für Weiterbetrieb der Zuckerfabrik Leopoldsdorf 2021 – BILD

AGRANA Beteiligungs-AG [Newsroom] http://resources.euroadhoc.com/images/2118/5/10619298/PK_27112020.jpg Emittent: AGRANA Beteiligungs-AG F.-W.-Raiffeisen-Platz 1 A-1020 Wien Telefon: +43-1-21137-0 FAX: +43-1-21137-12926 Email: info.ab@agrana.com WWW: www.agrana.com ISIN: … Lesen Sie hier weiter…

Handelsblatt und Elite Report: Deutsche Oppenheim zählt erneut zu den besten Vermögensverwaltungen

Deutsche Oppenheim Family Office AG [Newsroom]Grasbrunn, Frankfurt, Hamburg, Köln (ots) – – Bestnote "summa cum laude" – 14. Mal in Folge auf dem Spitzenplatz Weiterhin unangefochtener Spitzenreiter: Die Deutsche Oppenheim Family Office AG ist vom Fachmagazin Elite Report und dem Handelsblatt … Lesen Sie hier weiter…

Stellungnahme zur Berichterstattung von NDR, WDR und SZ zum Produkt-Test SCHUFA CheckNow

SCHUFA Holding AG [Newsroom]

Verbraucherzentrale Bundesverband kritisiert Schufa-Pläne zu Kontoeinsicht

Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) [Newsroom]Berlin (ots) – Verbraucherschützer kritisieren die Schufa für ihre Pläne, Bank-Konten zu überwachen, um die Kreditwürdigkeit von Verbrauchern zu beurteilen. Im Inforadio vom rbb sprach der Vorstand des Verbraucherzentrale Bundesverbandes, Klaus … Lesen Sie hier weiter…

Berenberg Wealth Management mehrfach ausgezeichnet

Berenberg [Newsroom]Hamburg (ots) – Das Wealth Management von Berenberg ist mehrfach ausgezeichnet worden. Im Report "Die Elite der Vermögensverwalter" (Handelsblatt) gab es zum zwölften Mal in Folge den Titel als "Bester Vermögensverwalter" im deutschsprachigen … Lesen Sie hier weiter…

Mittelstand zwischen Investitionsnotwendigkeit und Wunsch nach finanzieller Resilienz

KfW [Newsroom]Frankfurt am Main (ots) – – KfW Research: 2020 fast 40 Mrd. EUR Neuinvestitionen weniger im Mittelstand – Digitalisierung und Klimaschutz erfordern jedoch Erhöhung der Investitionsanstrengungen – Hohe Relevanz für Produktivität und … Lesen Sie hier weiter…

EANS-Hinweisbekanntmachung: Bank für Tirol und Vorarlberg AG / Quartalsbericht

Bank für Tirol und Vorarlberg AG [Newsroom] Emittent: Bank für Tirol und Vorarlberg AG Stadtforum 1 A-6020 Innsbruck Telefon: +43(0)5 05 333 FAX: +43(0)5 05 333- 1408 Email: info@btv.at WWW: www.btv.at ISIN: AT0000625504, AT0000625538 Indizes: WBI Börsen: Wien Sprache: … Lesen Sie hier weiter…

EANS-Hinweisbekanntmachung: Oberbank AG / Quartalsbericht

Oberbank AG [Newsroom] Emittent: Oberbank AG Untere Donaulände 28 A-4020 Linz Telefon: +43(0)732/78 02-0 FAX: +43(0)732/78 58 10 Email: sek@oberbank.at WWW: www.oberbank.at ISIN: AT0000625108, AT0000625132 Indizes: WBI Börsen: Wien Sprache: … Lesen Sie hier weiter…

Telekommunikation

Veröffentlichungstermine des Statistischen Bundesamtes (DESTATIS) / vom 30.11.2020 bis 04.12.2020

Statistisches Bundesamt [Newsroom]Wiesbaden (ots) – (die Veröffentlichungen erfolgen in der Regel um 8.00 Uhr) Montag, 30.11.2020 (Nr. 473) Entwicklung der Tarifverdienste (Vierteljährlicher Tarifindex),3. Quartal 2020 (Nr. 474) Inflationsrate (Verbraucherpreisindex inklusive … Lesen Sie hier weiter…

ZTE und GSMA Intelligence veröffentlichen White Paper über grüne 5G – 5G-Energieeffizienz, Grün ist das neue Schwarz

ZTEWelink Technology Co., LTD. [Newsroom]Shenzhen, China (ots/PRNewswire) – Die ZTE Corporation (0763.HK / 000063.SZ), ein bedeutender internationaler Anbieter von Telekommunikations-, Unternehmens- und Verbrauchertechnologielösungen für das mobile Internet, hat ein Weißbuch zu seinem … Lesen Sie hier weiter…

AUTOCRYPT bringt C-V2X-Lösung auf den Markt, die Interoperabilität mit den chinesischen C-SCMS-Standards demonstriert

AUTOCRYPT [Newsroom]Seoul, Südkorea (ots/PRNewswire) – AUTOCRYPT Co., Ltd., ein führender Anbieter von V2X-Sicherheitslösungen, gab die Einführung seiner neuen C-V2X-Lösung bekannt, die die Chinese Secure Credential Management System-Standards (C-SCMS) … Lesen Sie hier weiter…

Studie: Bereitstellung des Home Office immer noch oft eine Herausforderung / toplink-Studie: Netzwerke, Arbeitsmittel und Telekommunikation sind die kritischen Erfolgsfaktoren

toplink GmbH [Newsroom]Darmstadt (ots) – Am 22. März einigten sich Bund und Länder auf den ersten Lockdown – Millionen Arbeitnehmer standen plötzlich vor dem Küchen- statt dem Bürotisch. Im Rahmen einer Studie hat toplink untersucht, wie die Unternehmen darauf … Lesen Sie hier weiter…

Mindtree arbeitet mit der Nordex Group zusammen, um die digitale Transformation des Unternehmens voranzutreiben

Mindtree [Newsroom]Warren, N.j. und Bangalore, Indien (ots/PRNewswire) – Mindtree, ein führendes Unternehmen für digitale Transformation und Technologiedienstleistungen, gab heute einen Fünfjahresvertrag mit einem führenden Windturbinenhersteller bekannt, The … Lesen Sie hier weiter…

Im 5G-Netz: Vodafone und Ericsson entwickeln das Navi für Drohnen

Ericsson GmbH [Newsroom]

Spearad erweitert Advisory Board mit Branchen-Urgestein Ralf Jacob

Spearad GmbH [Newsroom]Frankfurt, Deutschland (ots/PRNewswire) – Jacob, ehemaliger Präsident von Verizon Digital Media Services, bringt wichtiges Expertenwissen und große Erfahrung in Spearad´s Advisory Board. Spearad, ein Technologie-Führer für addressable TV, … Lesen Sie hier weiter…

Red Box bietet Cloud-konfigurierbare Sprachaufzeichnung zum Voranbringen von KI auf Microsoft Azure

Red Box [Newsroom]London und New York (ots/PRNewswire) – Red Box, eine führende Plattform für Voice-Dienste, gibt heute eine Erweiterung ihrer Zusammenarbeit mit Microsoft bekannt, die auf die Einführung von Conversa, einer Sprachplattform für Unternehmen von Red … Lesen Sie hier weiter…

Ratgeber

PTA IN LOVE launcht week: Das Video-Update für PTA

PTA IN LOVE [Newsroom]

Christbaumständer: Sichere Bedienung und sicherer Stand wichtig / TÜV Rheinland: Bei Auswahl auf GS-Prüfzeichen achten / Die Baumgröße entscheidet über die Dimension des Christbaumständers

TÜV Rheinland AG [Newsroom]Köln (ots) – Der Weihnachtsbaum gehört in den meisten Haushalten zum Fest wie Lichterketten und Plätzchen. Und nicht nur, wenn echte Kerzen zum Einsatz kommen, muss er sicher stehen. Der Handel bietet dafür verschiedene … Lesen Sie hier weiter…

Schwanger und Alkohol? Schon ein Glas kann zu viel sein

Wort & Bild Verlag – Gesundheitsmeldungen [Newsroom]Baierbrunn (ots) – Die Folgeschäden bei Kindern äußern sich in Verhaltensstörungen bis hin zu äußerlichen Auffälligkeiten War das Gläschen Prosecco zum Anstoßen schon zu viel? Für Frauen, die in der Schwangerschaft Alkoholisches trinken, … Lesen Sie hier weiter…

Aktuelle Umfrage für TÜV Rheinland: Ein Drittel aller Nutzer hatte schon einmal Probleme mit Aufzügen / 37,7 % warteten schon einmal vergeblich oder sind bereits stecken geblieben

TÜV Rheinland AG [Newsroom]

Katzen mit CNE: Nieren in Not / Die chronische Nierenerkrankung gehört zu den bedeutendsten Katzenerkrankungen / Vor allem ältere Katzen sind betroffen

Bundesverband für Tiergesundheit e.V. [Newsroom]

Hörakustiker mit starkem Hygienekonzept / Besuch beim Hörakustiker nicht aufschieben

Bundesinnung der Hörakustiker KdöR [Newsroom]Mainz (ots) – Hörakustiker sind für die Versorgung von Schwerhörigen unverzichtbar. Viele haben darum weiterhin geöffnet. Auch bei ihnen gilt Abstand halten, Hygiene beachten, Alltagsmaske tragen und regelmäßig lüften, kurz AHAL. Mit den … Lesen Sie hier weiter…