Home » Politik »

▷ „5G-Netzausbau: Wir brauchen mehr Fachkompetenz bei politischen Entscheidungen in …

28. Mai 2021 Politik



Alle Storys

Folgen

Keine Story von TDT AG mehr verpassen.

{{#credit.text}}

{{credit.label}}:
{{credit.text}}

{{/credit.text}}{{#photographer.text}}

{{photographer.label}}:
{{photographer.text}}

{{/photographer.text}}

"5G-Netzausbau: Wir brauchen mehr Fachkompetenz bei politischen Entscheidungen in unserer digitalen Welt - und ein Digitalministerium!"

Essenbach (ots)

Der IT-Experte Michael Pickhardt zu Konsequenzen der 3G-Abschaltung, zur Innovationskraft von 5G, zu Versäumnissen bei der Einführung des neuen Funk-Standards, zur Rolle der heimischen Wirtschaft in der Digitalisierung – und warum wir ein Digitalministerium brauchen

Im Sommer 2021 wird das 3G-Netz abgeschaltet. Das bisherige Medien-Echo zum neuen Funk-Standard 5G konzentriert sich meist auf Fragen und Sorgen von Handy-Nutzern. Der deutsche Digitalexperte Michael Pickhardt richtet jetzt den Blick auf den größeren Zusammenhang: Er bedauert die von der Politik vertanen Chancen bei der 5G-Einführung und beleuchtet die Möglichkeiten, die der neue Funk-Standard bietet: „Flächendeckendes 5G wird einen Innovationsschub für große Bereiche der heimischen Industrie und Wirtschaft bedeuten!“ Dabei appelliert Michael Pickhardt an die Politik, endlich die Erfahrungen der deutschen Wirtschaft in der Digitalisierung zu nutzen und nach der Bundestagswahl ein eigenständiges Digitalministerium einzurichten.

Von 2G zu 5G – wofür stehen diese Abkürzungen eigentlich?

Eine Zahl und der Buchstabe G, dieses Kürzel geht auf die Geschichte unserer Funkstandards zurück, erläutert Michael Pickhardt: „2G steht für die 2. Generation des Mobilfunks – dieser Standard ist noch heute für normales Telefonieren und SMS vorgesehen. Es geht hier nicht um Datenübertragung.“ Anders verhält es sich mit 3G und 4G: „Bei der 3. und 4. Generation ist bereits Datenübertragung vorgesehen gewesen, bei 3G noch relativ langsam, bei 4G dank LTE (Long Term Evolution) schon richtig schnell!“ Bei den jetzt kommenden Funk-Standards geht es jedoch nicht nur um die Schnelligkeit der Datenübertragung: „Mit 5G sind wir teilweise schneller. Aber diese 5. Generation der Funk-Standards bietet eine Vielzahl zusätzlicher Anwendungsmöglichkeiten, die bisher nicht möglich waren!“

Wenn 3G wegfällt – wird unser Netz dann schlechter?

Das Abschalten von 3G und der neue Standard 5G stehen im direkten Zusammenhang. Michael Pickhardt: „Der 5G-Ausbau kann nicht stattfinden, ohne 3G abzuschalten. Der Grund dafür ist technisch einfach zu erklären: 3G verwendet zum Teil ähnliche Frequenzen wie 5G. Wenn man 5G haben will, muss man dort also den Platz freimachen.“ Michael Pickhardt tritt entschieden einem Vorurteil entgegen, das sich hartnäckig in Social Media und Chat-Foren hält: „Wer glaubt, dass die Abschaltung von 3G dazu führt, dass sich die Netzabdeckung bei uns verschlechtern würde, liegt falsch. Das Gegenteil ist der Fall!“

Der neue 5G-Standard – welchen Vorteil haben wir davon?

5G ist ein Aufbruch in ein neues Funk-Standard-Zeitalter. Michael Pickhardt betont: „Der 5G-Standard mit seinen unterschiedlichen Frequenzbereichen bietet ein breites Spektrum an Datenübertragungs-Technologien und somit auch die Basis für verschiedenste neue Anwendungsbereiche. Genau dazu sollte man 5G auch benutzen!“ Zu diesen Anwendungsbereichen zählen unter anderem Campus-Netze für große Industrieanlagen oder Messegelände. Zudem bietet 5G die Möglichkeit, eine sehr große Anzahl von Endgeräten mit niedriger Bandbreite anzubinden. Hierfür werden die niederen Frequenzen der 5G-Technologie benutzt. Michael Pickhardt: „Dies hat den Vorteil der hohen Durchdringung – oft sehr wichtig im Bereich des Internet of Things (IoT) oder auch Smart Metering. Denn auch der Stromzähler im Keller ist – trotz dicker Mauern – in Zukunft online im 5G-Netz. Die neue Technologie rückt auch Anwendungen wie autonomes Fahren oder Tele-Operationen in den Bereich des Machbaren, da wir jetzt extrem kurze Latenzzeiten, also Datenübertragung nahezu in Echtzeit haben. Und die sehr hohen Übertragungsraten im 5G-Netz sind nun eine echte Alternative zum herkömmlichen, terrestrisch gebundenen Internetanschluss.“

Das neue 5G-Netz flächendeckend – welche Chancen wurden verpasst?

Um heute für den Nutzer ein flächendeckendes 5G-Netz zu erreichen, muss jeder 5G-Provider sein eigenes Netz ebenso flächendeckend ausbauen. Michael Pickhardt analysiert: „Besser wäre es gewesen, von Anfang an nationales Roaming von den einzelnen Providern einzufordern. Bei einem nationalen Roaming können sich Mobilfunkgeräte automatisch in das beste verfügbare Netz einwählen, das am jeweiligen Standort des Nutzers zu haben ist – ein technisches Szenario, das beispielsweise für dünner besiedelte Regionen von großem Interesse ist. Für den Nutzer hätte es dann gereicht, dass irgendein 5G-Netzbetreiber in seiner Gegend das Netz ausgebaut hat: Er wäre online.“ Hier fehlte offenbar die nötige Fachkompetenz auf politischer Ebene, wie Michael Pickhardt resümiert: „Technisch und kaufmännisch war nationales Roaming damals umsetzbar. Es ist bedauerlich, dass diese Chance vertan wurde.“ Ein Lichtblick von Seiten der 5G-Netzbetreiber ist hier das Angebot von SIM-Karten mit nationalem Roaming für den professionellen Bereich. „Diese Option, so wichtig diese ist, kann nicht darüber hinwegtäuschen, dass eine Gesamtlösung aller 5G-Beteiligten für alle Anschlüsse von Anfang an zu einer wesentlich besseren Ausgangssituation bei der 5G-Einführung geführt hätte“, schränkt Michael Pickhardt ein und ergänzt: „Zudem fehlen die Milliarden, die die Provider bei der 5G-Versteigerung an den Staat gezahlt haben, jetzt für den Ausbau!“

Der Blick nach vorn – wie kann die Politik es in Zukunft besser machen?

Der Digitalexperte fordert, gerade auch im Hinblick auf die Einführung von 6G: „Wir brauchen mehr technologische und wirtschaftliche Fachkompetenz bei politischen Entscheidungen für unsere Welt, die längst eine digitale ist. Allein die Tatsache, dass Entscheidungen zu unserer digitalen Gegenwart und Zukunft aktuell auf mehrere Ministerien verteilt werden, verstärkt den Eindruck, dass Digitales offenbar als eine Art politische Nebenbeschäftigung verstanden wird. Wir benötigen dringend eine Bündelung der politischen Entscheidungskraft in einem übergeordneten Digitalministerium, das aber bitte das bisherige Durcheinander von Zuständigkeiten und Nicht-Zuständigkeiten umfassend ersetzt!“ Und Michael Pickhardt pointiert: „Wenn Politiker glauben, digitale Lösungen – beispielsweise aus einem baltischen Staat – quasi Copy & Paste auf Deutschland zu übertragen, ist dies grundverkehrt. Wir übertragen ja auch nicht die Verkehrsinfrastruktur von Sylt auf Berlin. Gerade in der deutschen Wirtschaft – und gerade im Mittelstand – ist geballte digitale Fachkompetenz vorhanden. Die Politik muss nur endlich lernen, diese zu nutzen!“

Michael Pickhardt arbeitet seit dem Jahr 1984 in der Telekommunikationsbranche und ist heute Vorstandsvorsitzender der TDT AG, die seit über vier Jahrzehnten ein Pionier und Vorreiter für Lösungen in der digitalen Kommunikation ist.

Zum Thema „Nationales Roaming“ auch die Pressemitteilung vom 28. März 2019 unter https://www.presseportal.de/pm/131846/4230370.

Weitere Informationen unter https://www.tdt.de.

Pressekontakt:

Dr. Sascha Priester
Leiter der Pressestelle / Pressesprecher / Head of Press
TDT AG
Siemensstraße 18
84051 Essenbach
Tel.: +49 8703 929 102
Mobil: +49 173 6556882
Email: spriester@tdt.de

Original-Content von: TDT AG, übermittelt durch news aktuell



Source link

Anzeige

 

 

Neueste Artikel

Aktuelle News bei Twitter

Anzeige

 

Touristik

Ringhotels starten mit neuem Markenauftritt in den Sommer / Vom Logo bis zur Website – Ringhotels stellt sich neu auf

Ringhotels e.V. [Newsroom]

So spannend kann Museum sein: Deutsches Gartenbaumuseum öffnet mit neuer Dauerausstellung

Bundesgartenschau Erfurt 2021 gGmbH [Newsroom]

Opodo erzielt mit seinem Abonnement-Service einen weiteren Meilenstein: 1 Million Prime-Abonnent:innen

Opodo Deutschland [Newsroom]Hamburg (ots) – Opodo Prime, das weltweit erste Abonnement für Reisende weltweit, feiert den erfolgreichen Meilenstein von einer Million Mitgliedern. Damit wird der führende Online-Reisevermittler zum Vorreiter für die Branche und zeigt, wie … Lesen Sie hier weiter…

25 Jahre AIDA – Die Jubiläumsshow: Taufpatin von AIDAcosma wird Kristina Vogel / Drei Schulen für AIDA Cruise & Help

AIDA Cruises [Newsroom]Rostock (ots) – AIDA hat am 10. Juni 2021 mit einer emotionalen virtuellen Jubiläumsshow seinen 25. Geburtstag gefeiert. Mit dabei waren Wegbegleiter und Mitarbeiter von Bord und von Land. Auch die AIDA Fans beteiligten sich mit ihren ganz … Lesen Sie hier weiter…

"Jassas": TUI eröffnet Sommersaison auf Zypern

TUI Deutschland GmbH [Newsroom]Hannover (ots) – – Neuer Robinson Cyprus startet mit neuem Branding in die erste Saison – Erste TUI fly-Flüge heben am 13. Juni von Hannover und Düsseldorf ab – Minister Perdios: "Wir freuen uns nun auf den vielversprechenden Restart des Tourismus … Lesen Sie hier weiter…

Anzeige

 

Netzwelt

"VZB Insights"- im Mittelpunkt des VZB-Webinars standen die Core Web Vitals von Google beim Ranking von Webseiten

VZB Verb. d. Zeitschriftenverlage Bayern [Newsroom]München (ots) – Der Verband der Zeitschriftenverlage in Bayern (VZB) hatte zu seinem Webinar-Format "VZB Insights" eingeladen. Das Thema der virtuellen Veranstaltung am 10. Juni 2021 lautete "Googles neues Website-Ranking – was Sie jetzt über die … Lesen Sie hier weiter…

Führende E-Learning-Wissenschaftler aus aller Welt virtuell am HPI vereint

HPI Hasso-Plattner-Institut [Newsroom]Potsdam (ots) – Vom 22. bis 24. Juni ist das Hasso-Plattner-Institut (HPI) Gastgeber von zwei weltweit renommierten Konferenzen zum Online-Lernen. Sowohl Europas bedeutendstes Gipfeltreffen auf dem Gebiet der Massive Open Online Courses, der … Lesen Sie hier weiter…

Der richtige Umgang mit Google, Facebook & Co / BDZV-Digitalkongress beBETA am 17. Juni im Livestream

BDZV – Bundesverband Digitalpublisher und Zeitungsverleger e.V. [Newsroom]Berlin (ots) – Der BDZV richtet am 17. Juni zum dritten Mal den Digitalkongress "beBETA – journalism in progress" aus. Im vergangenen Jahr schalteten sich über 1.000 Zuschauer bei der erstmals virtuell ausgetragenen #beBETA ein. Auch in diesem Jahr … Lesen Sie hier …

Einfache all-in-one-Lösung für das Classroom Management / Der digitale Blick über die Schüler-Schulter für digitalen Präsenz-, Teilpräsenzunterricht und Homeschooling ohne Systembruch

INDIKON GmbH [Newsroom]Lahr im Schwarzwald (ots) – Klassenmanagement, eine Lehrplattform, Cloud-gestützt oder vor Ort – und immer einfach. Das hörte sich vor einigen Monaten noch nach dem Traum von Lehrkräften und Schulen an, stieß aber oft an Grenzen. Das … Lesen Sie hier weiter…

Trojanische Pferde in der Klinik-IT: Hacker zielen auf das Gesundheitswesen / "Smarte" Geräte in Kliniknetzen bieten enorme Angriffsfläche für Cyberkriminelle

IoT Inspector GmbH [Newsroom]Bad Homburg (ots) – Cyberangriffe auf die heimische Gesundheits-Infrastruktur haben in den letzten Monaten massiv zugenommen – die Einfallstore für Hacker sind dabei vielfältig. Während sich viele Unternehmen und Institutionen immer besser gegen … Lesen Sie hier weiter…

Anzeige

 

Anzeige

 

Finanzen

EANS-News: ViennaEstate Immobilien AG / Hauptversammlung 2021 – Satzungsänderung & Dividende

ViennaEstate Immobilien AG [Newsroom] Indizes: Börsen: Sprache: … Lesen Sie hier weiter…

Einladung zum Online-Pressegespräch / Neue Finanztip-Studie: Welche Kunden zu treu sind und was Nichtwechseln Haushalte kostet

Finanztip Verbraucherinformation GmbH – ein Unternehmen der Finanztip Stiftung [Newsroom]Berlin (ots) – Egal ob bei Strom, Handy oder Versicherungen: Wer einen neuen Vertrag abschließt, bekommt bei vielen Anbietern sehr attraktive Konditionen. Bestandskunden hingegen schauen meist in die Röhre und bezahlen oft mehr. Der Geldratgeber … Lesen Sie hier weiter…

EANS-Hauptversammlung: Frauenthal Holding AG / Ergebnisse zur Hauptversammlung – ANHANG

Frauenthal Holding AG [Newsroom] http://resources.euroadhoc.com/documents/2199/12/10740063/0/Abstimmergebnisse-Frauenthal_Holding_AG-11_06_2021.pdf Emittent: Frauenthal Holding AG Rooseveltplatz 10 A-1090 Wien Telefon: +43 1 505 42 06 -63 FAX: +43 1 505 42 06 -33 Email: … Lesen Sie hier weiter…

Inflation: Sparerinnen und Sparer erwarten steigende Preise

Union Investment [Newsroom]

Standard Systeme GmbH erklärt: Forderungsmanagement im Gesundheits- und Sozialwesen mit Saldaris optimal gestalten

Standard Systeme GmbH [Newsroom]Hamburg (ots) – Auch im Gesundheitswesen kommt es immer häufiger vor, dass Rechnungen für private Leistungen nicht bezahlt werden. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um anfallende Heimpflegekosten in einem Pflegeheim handelt oder um Diagnose- … Lesen Sie hier weiter…

Die Vermögensverwaltungsgesellschaft Grüner Fisher Investments und ihre Ansichten zu ETFs und Einzelaktien

Grüner Fisher Investments GmbH [Newsroom]Rodenbach (ots) – Exchange Traded Funds (ETFs) werden oft als "Gewinner der Finanzkrise" bezeichnet und genießen dank ihrer Transparenz und Kosteneffizienz eine wachsende Popularität. Ursprünglich entwickelt, um einen breiten Marktindex zu … Lesen Sie hier weiter…

Coller Capital: Bei drei Vierteln aller institutionellen Private-Equity-Investoren werden der Klimawandel und die Bereiche Gesundheit und Biotech die Anlageprioritäten in der Welt nach Covid verändern

Coller Capital [Newsroom]

Welche Hausgröße zu den eigenen Finanzen passt – eine Empfehlung der KVB Finanz

KVB Finanz [Newsroom]Limburg (ots) – Ein Eigenheim für die Familie mit Garten und der Option im Alter mietfrei wohnen zu können, ist ein Traum, der nicht unerfüllt bleiben muss. Bei der Hausfinanzierung spielt die Hausgröße eine wesentliche Rolle, die sich … Lesen Sie hier weiter…

Telekommunikation

Lumen Media Transformation bringt Live- und On-Demand-Video von der Kamera zur Edge

Lumen Technologies [Newsroom]Denver (ots/PRNewswire) – End-to-End-Lösung bietet erweiterte Funktionen zur Vorbereitung und Anreicherung von Inhalten für die Bereitstellung an Benutzer über das Internet Um Medienvertreibern und Dienstleistern die Möglichkeit zu geben, … Lesen Sie hier weiter…

Enapter startet die Entwicklung der Elektrolyseur-Massenproduktion

Enapter [Newsroom]Saerbeck, Deutschland (ots/PRNewswire) – Wasserstoffunternehmen erhält EUR 9.3 Millionen für Automatisierungspläne Grünen Wasserstoff so günstig wie möglich zu machen und damit die Energiewende vorantreiben – das hat sich der … Lesen Sie hier weiter…

Open Telekom Cloud wächst: neuer Standort Amsterdam

Deutsche Telekom AG [Newsroom]

Coppel Mexico wählt VoltDB zur Erstellung von Kundenprofilen

VoltDB [Newsroom]Bedford, Massachusetts (ots/PRNewswire) – VoltDB, die einzige Datenplattform der Enterprise-Klasse, die die Echtzeitdatenanforderungen moderner Anwendungen erfüllt, hat heute bekannt gegeben, dass Coppel, das größte landesweite Kaufhaus in … Lesen Sie hier weiter…

Global Scamdemic: Betrug wird zum Online-Verbrechen Nummer eins

Group-IB [Newsroom]Amsterdam (ots/PRNewswire) – Group-IB, ein globales Unternehmen für Bedrohungsjagd und gegnerzentrierte Cyber-Intelligenz, das sich auf die Untersuchung und Verhinderung von Hightech-Cyberkriminalität spezialisiert hat, hat eine umfassende Analyse … Lesen Sie hier weiter…

ElectrifAis Integration mit Snowflake zur Verbesserung der Unternehmensleistung

ElectrifAi [Newsroom]Jersey City, New Jersey (ots/PRNewswire) – Das Unternehmen für maschinelles Lernen plant die Integration mit Snowflakes Snowpark + Java UDF ElectrifAi freut sich über die Integration mit Snowflakes Snowpark + Java UDF, nach der endgültigen … Lesen Sie hier weiter…

Sonim Technologies und Mem-Star Rugged kooperieren, um Sonims hochrobuste Geräte für den Crown Commercial Service im Vereinigten Königreich bereitzustellen

Sonim Technologies [Newsroom]Austin, Texas (ots/PRNewswire) – Sonim Technologies (Nasdaq: SONM) gab heute seine Partnerschaft mit Mem-Star Rugged bekannt, einem Anbieter von robusten Lösungen, der langlebige, nachhaltige IT-Hardware liefert, um das ultra-robuste Smartphone XP8 … Lesen Sie hier weiter…

Datagroup schließt Volia-Übernahme ab

Datagroup [Newsroom]Kiew, Ukraine (ots/PRNewswire) – Datagroup, ein führender nationaler Anbieter von Glasfaserinfrastruktur und digitalen Diensten in der Ukraine, gab heute bekannt, dass er die Übernahme von Volia, dem führenden Pay-TV- und Breitband-Dienstleister … Lesen Sie hier weiter…

Ratgeber

Digitale Hilfe für Herz und Psyche: Digital Ratgeber mit relevanten Tipps und App-Tests / Herz- und Psycho-Apps im Check / wie sich Angst und Depression online behandeln lassen

Wort & Bild Verlag – Verlagsmeldungen [Newsroom]

Rauchstopp: Erfolgreich mit professioneller Unterstützung

Wort & Bild Verlag – Gesundheitsmeldungen [Newsroom]Baierbrunn (ots) – Rauchen aufhören ist so gesund wie schwierig. Wie aber von der Sucht wegkommen? Generell gilt: Raucherinnen und Raucher, die ohne Hilfe versuchen aufzuhören, schaffen es nur selten. Wer hingegen das Vorhaben mit der Ärztin oder … Lesen Sie hier weiter…

NABU: Die fünf besten Tipps zum naturfreundlichen Gärtnern / Zum Tag des Gartens ruft der NABU dazu auf, Gärten vielfältig, gift- und torffrei zu gestalten

NABU [Newsroom]Berlin (ots) – Vermeintlich pflegeleichte Schotterwüsten und eintönige Rasenflächen scheinen heute das Ideal eines modernen Gartens zu verkörpern. Doch diese Flächen sind für die Natur wertlos. "In einem vielfältigen Naturgarten hingegen … Lesen Sie hier weiter…

Gemeinsam für die Artenvielfalt: Mit VILSA Insektenhotel gratis sichern und bedrohten Wildbienen & Co. ein Zuhause schenken + 6 Tipps, wie Sie Ihren Garten & Balkon insektenfreundlich machen

VILSA-BRUNNEN Otto Rodekohr GmbH [Newsroom]

Sonnenstrahlung: Jetzt die Haut richtig schützen

BG ETEM – Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse [Newsroom]

Kontaktallergie bei Kindern: Das sollten Eltern tun

Wort & Bild Verlag – Gesundheitsmeldungen [Newsroom]Baierbrunn (ots) – Die Haut juckt, ist gerötet, es bilden sich sogar Bläschen: Viele Alltagsdinge können Stoffe enthalten, auf die entsprechend veranlagte Kinder mit einer Kontaktallergie reagieren. Kommt die Haut mit einem solchen Stoff in … Lesen Sie hier weiter…