Home » Politik »

▷ Der Arbeitsmarkt im Mai 2021 – Erste Zeichen der Besserung // BA – Presseinfo Nr. 21

1. Juni 2021 Politik


01.06.2021 – 10:03

Bundesagentur für Arbeit (BA)

Nürnberg (ots)

„Im Mai zeigen sich erste Anzeichen für eine umfassende Besserung am Arbeitsmarkt. Die Folgen der Corona-Krise sind immer zwar noch sehr deutlich sichtbar, werden aber etwas kleiner.“, sagte der Vorstandsvorsitzende der Bundesagentur für Arbeit (BA), Detlef Scheele, heute anlässlich der monatlichen Pressekonferenz in Nürnberg.

Arbeitslosenzahl im Mai:

-84.000 auf 2.687.000

Arbeitslosenzahl im Vorjahresvergleich:

-126.000

Arbeitslosenquote gegenüber Vormonat:

-0,1 Prozentpunkte auf 5,9 Prozent

Arbeitslosigkeit, Unterbeschäftigung und Erwerbslosigkeit

Im Zuge der Frühjahrsbelebung liegt die Zahl der Arbeitslosen im Mai 2021 mit 2.687.000 um 84.000 niedriger als im Vormonat. Saisonbereinigt ist sie um 15.000 gesunken. Die Arbeitslosenquote sank um 0,1 Prozentpunkte auf 5,9 Prozent. Im Vergleich zum Mai des vorigen Jahres hat sich die Arbeitslosenzahl um 126.000 verringert. Die Arbeitslosenquote verzeichnet im Vorjahresvergleich ein Minus von 0,2 Prozentpunkten. Allerdings war der Mai 2020 bereits massiv von der Corona-Krise betroffen. Deren Folgen belaufen sich auf ein Plus von gut 450.000 Arbeitslosen bzw. 1,0 Prozentpunkten bei der Arbeitslosenquote. Die nach dem ILO-Erwerbskonzept vom Statistischen Bundesamt ermittelte Erwerbslosenquote belief sich im April auf 4,6 Prozent.

Die Unterbeschäftigung, die auch Veränderungen in der Arbeitsmarktpolitik und kurzfristiger Arbeitsunfähigkeit berücksichtigt, lag im Mai bei 3.492.000 Personen. Das waren 90.000 weniger als vor einem Jahr.

Kurzarbeit

Vor Beginn von Kurzarbeit müssen Betriebe eine Anzeige über den voraussichtlichen Arbeitsausfall erstatten. Nach aktuellen Daten zu geprüften Anzeigen wurde vom 1. bis einschließlich 26. Mai für 96.000 Personen konjunkturelle Kurzarbeit angezeigt. Damit hat die angezeigte Personenzahl weiter deutlich nachgegeben.

Aktuelle Daten zur tatsächlichen Inanspruchnahme stehen bis März 2021 zur Verfügung. So wurde nach vorläufigen hochgerechneten Daten der Bundesagentur für Arbeit in diesem Monat für 2,61 Millionen Arbeitnehmer konjunkturelles Kurzarbeitergeld gezahlt. Damit ist die Zahl im März 2021 erstmals seit November, als die erneuten Eindämmungsmaßnahmen Wirkung zeigten, wieder gesunken.

Erwerbstätigkeit und Beschäftigung

In Folge der Corona-Krise hatten sich Erwerbstätigkeit und Beschäftigung deutlich verringert, lassen aktuell jedoch eine Aufwärtsbewegung erkennen. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes ist die Zahl der Erwerbstätigen (nach dem Inlandskonzept) im April 2021 saisonbereinigt gegenüber dem Vormonat um 10.000 gestiegen. Mit 44,50 Millionen Personen fiel sie im Vergleich zum Vorjahr um 231.000 niedriger aus. Die sozialversicherungspflichtige Beschäftigung, deren Daten nur bis März 2021 reichen, nahm in diesem Monat saisonbereinigt um 38.000 zu. Im Vergleich zum Vorjahr ist die sozialversicherungspflichtige Beschäftigung im März nach Hochrechnungen der BA um 16.000 auf 33,63 Millionen Beschäftigte gesunken. Stärker von den Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie ist die geringfügig entlohnte Beschäftigung betroffen. Nach vorläufigen, hochgerechneten Daten der BA gab es im März mit 6,90 Millionen 347.000 weniger geringfügig entlohnte Beschäftigte (insgesamt) als im Vorjahresmonat. Fast die Hälfte des Rückgangs ging auf das Gastgewerbe zurück.

Arbeitskräftenachfrage

Im Mai waren 654.000 Arbeitsstellen bei der BA gemeldet, 70.000 mehr als vor einem Jahr. Saisonbereinigt hat sich der Bestand der bei der BA gemeldeten Arbeitsstellen um 19.000 erhöht. Der BA-Stellenindex (BA-X) – ein Indikator für die Nachfrage nach Personal in Deutschland – stieg im Mai 2021 um 4 Punkte auf 108 Punkte. Er liegt damit 17 Punkte über dem Wert des bereits von Corona betroffenen Vorjahresmonat Mai 2020. Gegenüber März 2020, dem letzten Monat vor dem ersten Lockdown, gibt es einen Rückgang von 6 Punkten.

Geldleistungen

870.000 Personen erhielten im Mai 2021 Arbeitslosengeld, 153.000 weniger als vor einem Jahr. Die Zahl der erwerbsfähigen Leistungsberechtigten in der Grundsicherung für Arbeitsuchende (SGB II) lag im Mai bei 3.924.000. Gegenüber Mai 2020 war dies ein Rückgang von 97.000 Personen. 7,2 Prozent der in Deutschland lebenden Personen im erwerbsfähigen Alter waren damit hilfebedürftig.

Ausbildungsmarkt

Von Oktober 2020 bis Mai 2021 meldeten sich bei den Agenturen für Arbeit und den Jobcentern 367.000 Bewerberinnen und Bewerber für eine Ausbildungsstelle. Das waren 33.000 weniger als im Vorjahreszeitraum. Der Rückgang ist dabei nicht mit einem rückläufigen Interesse von jungen Menschen an der Berufsausbildung gleichzusetzen. Vielmehr unterbleiben Meldungen, weil die gewohnten Zugangswege beeinträchtigt sind und durch digitale Alternativen nicht vollständig ersetzt werden können. 177.000 Bewerberinnen und Bewerber sind noch unversorgt. Gleichzeitig waren 451.000 Ausbildungsstellen gemeldet, 15.000 weniger als vor einem Jahr. In diesem Rückgang spiegeln sich die Einschränkungen und Unsicherheiten durch die Pandemie sowie die Transformationsprozesse in der Wirtschaft wider. Von den gemeldeten Ausbildungsstellen waren 234.000 im Mai noch unbesetzt. Der Ausbildungsmarkt ist im Mai aber noch stark in Bewegung. Deshalb ist es für eine fundierte Bewertung zu früh.

Den ausführlichen Monatsbericht finden Sie im Internet unter

https://statistik.arbeitsagentur.de.

Weitere Informationen zu Auswirkungen der wirtschaftlichen Einschränkungen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie auf den Arbeitsmarkt finden Sie hier .

Folgen Sie der Bundesagentur für Arbeit auf Twitter.

Pressekontakt:

Bundesagentur für Arbeit
Presseteam
Regensburger Strasse 104
D-90478 Nürnberg
E-Mail: zentrale.presse@arbeitsagentur.de
Tel.: 0911/179-2218
Fax: 0911/179-1487

Original-Content von: Bundesagentur für Arbeit (BA), übermittelt durch news aktuell





Source link

Anzeige

 

 

Neueste Artikel

Aktuelle News bei Twitter

Anzeige

 

Touristik

Platzreservierung für größere BUGA-Veranstaltungen in Erfurt startet

Bundesgartenschau Erfurt 2021 gGmbH [Newsroom]

Tank & Rast weitet Gastronomieangebot ab 1. Juli deutlich aus

Autobahn Tank & Rast [Newsroom]Bonn (ots) – – Attraktive Eröffnungsangebote an allen Standorten zum Beginn der Reisezeit – Priorität weiter auf Gewährleistung bestmöglichen Gesundheitsschutzes – Autobahntankstellen stellten während der Pandemie Versorgung sicher Bereits … Lesen Sie hier weiter…

ADAC Ambulanz-Service: Mit der perfekten Reise-Apotheke sorgenfrei in den Sommerurlaub / Medikamente zur regelmäßigen Einnahme nicht vergessen / Corona: Alltagsmasken (FFP2) und Handdesinfektionsmittel

ADAC SE [Newsroom]

Neustart mit attraktiven Raten und neuen Standorten / Precise Hotels & Resorts hat die Auszeit für Renovierungen genutzt und um zwei neue Marken ins Portfolio zu integrieren.

Precise Hotel Collection [Newsroom]

Erfolgreicher Start der A-ROSA Kreuzfahrten / A-ROSA ALVA in Portugal nimmt als erstes Schiff Fahrt auf

A-ROSA Flussschiff GmbH [Newsroom]

Anzeige

 

Netzwelt

Digitaltag: "Deutschland sicher im Netz" und Samsung starten SIMON App für sicheren digitalen Alltag

Samsung Electronics GmbH [Newsroom]

Historischer Tag für die Stadt Werneuchen / – Kooperationsvertrag mit der DNS:NET zum eigenwirtschaftlichen Ausbau der Werneuchener Glasfaserinfrastruktur unterzeichnet

DNS:NET Internet Service GmbH [Newsroom]Berlin/Bernau/Werneuchen (ots) – Die Verwaltung von Werneuchen und die DNS:NET Internet Service GmbH wollen den Ausbau per Glasfaser in der Stadt Werneuchen mit ihren mehr als 9.600 Einwohnern gemeinsam mit Hochdruck vorantreiben. Für das Giganetz … Lesen Sie hier weiter…

Mit Domains zum Luxus-Leben: So wurde Selfmade-Millionär Walter Temmer reich

Walter Temmer [Newsroom]

SAP-Change Management ohne Black Box / Software-Abhängigkeit kann gefährlich werden: Solutive bietet wertschöpfendes SAP-AddOn

Solutive AG [Newsroom]Oberhausen-Rheinhausen (ots) – Auf einem Bein steht nur der Vogel Strauß gut – in Sachen SAP ist die volle Abhängigkeit gefährlich. Zu diesem Schluss kommt der ehemalige SAP-Manager Christian Steiger: "Alles aus einer Hand ist nicht immer das … Lesen Sie hier weiter…

Digitaltag 2021: HPI fördert digitale Teilhabe mit konkreten Projekten

HPI Hasso-Plattner-Institut [Newsroom]Potsdam (ots) – Wie wichtig die Digitalisierung ist, hat während der Pandemie jeder am eigenen Leib erfahren. Doch Vieles, was möglich wäre, gibt es in Deutschland immer noch nicht. Der jährliche Digitaltag will bundesweit helfen, das zu … Lesen Sie hier weiter…

Anzeige

 

Unterhaltung

SWR Sommer mit neuer Staffel "Lecker aufs Land"

SWR – Südwestrundfunk [Newsroom]

Regierung der Ukraine kündigt offizielle Gedenkfeiern zum 80. Jahrestag des Massakers von Babyn Yar an

Babyn Yar Holocaust Memorial Center [Newsroom]Kiew, Ukraine (ots/PRNewswire) – Am 6. Oktober findet in Babyn Yar eine staatliche Zeremonie mit führenden Politikern aus aller Welt statt Zwei neue Installationen zum Gedenken an die Opfer werden in Babyn Yar enthüllt, weltweit finden … Lesen Sie hier weiter…

Ein Künstler im Schnittpunkt der Moderne: Leopold Museum würdigt den Bildhauer Josef Pillhofer

Leopold Museum [Newsroom]

"Let´s Love – Eine Hütte voller Liebe"- Jetzt bewerben für die neue Dating-Show bei RTLZWEI mit Jana Ina Zarrella

RTLZWEI [Newsroom]

Das Erste / Halbzeit am Set: In Husum entsteht der ARD-Degeto-Event-Zweiteiler "Ein Schritt zum Abgrund" (AT) mit Petra Schmidt-Schaller in der Hauptrolle

ARD Das Erste [Newsroom]

Anzeige

 

Finanzen

EANS-Adhoc: Bank für Tirol und Vorarlberg Aktiengesellschaft (BTV) – Umwandlung der Vorzugs-Stückaktien in Stamm-Stückaktien – Wirksamkeit

Bank für Tirol und Vorarlberg AG [Newsroom] Emittent: Bank für Tirol und Vorarlberg AG Stadtforum 1 A-6020 Innsbruck Telefon: +43(0)5 05 333 FAX: +43(0)5 05 333- 1408 Email: info@btv.at WWW: www.btv.at ISIN: AT0000625504, AT0000625538 Indizes: WBI Börsen: Wien Sprache: … Lesen Sie hier weiter…

EANS-Hauptversammlung: Stadlauer Malzfabrik AG / Einberufung zur Hauptversammlung gemäß § 107 Abs. 3 AktG

Stadlauer Malzfabrik AG [Newsroom] Emittent: Stadlauer Malzfabrik AG Smolagasse 1 A-1220 Wien Telefon: +43 1 288 08 FAX: +43 1 288 08- 19 Email: office@stamag.at WWW: www.malzfabrik-ag.at ISIN: AT0000797303 Indizes: WBI Börsen: Wien Sprache: … Lesen Sie hier weiter…

Corona-Krise belastet Finanzierungsklima für Unternehmen

KfW [Newsroom]Frankfurt am Main (ots) – – Anteil der Unternehmen, der im Frühjahr von Schwierigkeiten beim Kreditzugang berichtete, hat sich verdoppelt – Positive Entwicklung der Eigenkapitalausstattung der Unternehmen seit der Jahrtausendwende vorläufig … Lesen Sie hier weiter…

CFDs & Co.: Steuerhammer verunsichert Anleger / GodmodeTrader-Chefredakteur Daniel Kühn trifft mit Newsletter-Artikel den Nerv vieler Marktteilnehmer – was Trader jetzt wissen müssen

BörseGo AG [Newsroom]München (ots) – "Ein verfassungswidriger Skandal" – so bezeichnet Daniel Kühn, Chefredakteur des Tradingportals GodmodeTrader, die Besteuerung von Termingeschäften. Konkret meint er damit eine Steuerrechtsänderung von 2019, die festlegte, dass … Lesen Sie hier weiter…

EANS-News: Oberbank AG / Beabsichtigte Veräußerung eigener Aktien

Oberbank AG [Newsroom] Emittent: Oberbank AG Untere Donaulände 28 A-4020 Linz Telefon: +43(0)732/78 02-0 FAX: +43(0)732/78 58 10 Email: sek@oberbank.at WWW: www.oberbank.at ISIN: AT0000625108 Indizes: WBI Börsen: Wien Sprache: … Lesen Sie hier weiter…

EANS-News: AGRANA mit VÖNIX-Nachhaltigkeitspreis ausgezeichnet – BILD

AGRANA Beteiligungs-AG [Newsroom] http://resources.euroadhoc.com/images/2118/5/10742413/AGRANA_Vönix_Preisverleihung2021.jpg Emittent: AGRANA Beteiligungs-AG F.-W.-Raiffeisen-Platz 1 A-1020 Wien Telefon: +43-1-21137-0 FAX: +43-1-21137-12926 Email: info.ab@agrana.com WWW: … Lesen Sie hier weiter…

Vor dem nächsten Boom steht viel politische Unsicherheit / Parlamentswahlen in Äthiopien

Germany Trade & Invest [Newsroom]Berlin, Bonn (GTAI) (ots) – Nach mehrfacher Verschiebung des Termins blickt Äthiopien nun auf den 21. Juni 2021 als neues Datum für die Parlamentswahlen – allerdings mit Einschränkungen. Wie die Nachrichtenagentur Reuters berichtet, wird in 78 … Lesen Sie hier weiter…

Immobilienzinsen: Leichter Anstieg im April

CHECK24 GmbH [Newsroom]

Telekommunikation

Schweizer 5G-Mobilfunk-Lobby erstellt Risikostudie für Bundestag

diagnose:funk [Newsroom] Pressemitteilung von diagnose:funk vom 17.6.2021 Schweizer 5G-Mobilfunk-Lobby erstellt Risikostudie für Bundestag diagnose:funk: „Das ist ein echter Lobby-Skandal!“ Stuttgart, 17.6.2021: Die Umwelt- und Verbraucherorganisation diagnose:funk … Lesen Sie hier weiter…

Mindtree gehört gemäß der IT-Beschaffungsstudie 2021 zu den Spitzenunternehmen in Sachen Kundenzufriedenheit in Großbritannien

Mindtree [Newsroom]Warren, N.j. und Bangalore, Indien (ots/PRNewswire) – Mindtree, ein weltweit tätiges Unternehmen für Technologiedienstleistungen und digitale Transformation, gab heute bekannt, dass es in der von Whitelane Research in Zusammenarbeit mit PA … Lesen Sie hier weiter…

Recorded Future: Angreifergruppe RedFoxtrot mit chinesischem Militär in Verbindung gebracht.

Recorded Future [Newsroom]Boston (ots/PRNewswire) – Recherchen liefern einen umfassenden Einblick in die Cyber-Operationen der Volksbefreiungsarmee (PLA) Netzwerk-Angriffe auf Luft- und Raumfahrt-, Verteidigungs-, Regierungs-, Telekommunikations-, Bergbau- und … Lesen Sie hier weiter…

China Unicom und ZTE führen den branchenweit ersten kommerziellen Test der Intelligent Radio Network Orchestration Solution durch

ZTEWelink Technology Co., LTD. [Newsroom]Shenzhen, China (ots/PRNewswire) – Die ZTE Corporation (0763.HK / 000063.SZ), ein bedeutender internationaler Anbieter von Telekommunikations-, Unternehmens- und Verbrauchertechnologielösungen für das mobile Internet, und China Unicom haben in … Lesen Sie hier weiter…

Der Rechenzentrumsbetreiber DEAC führt "Green Business"-Konzept ein und stellt auf 100 % erneuerbare Energiequellen um

DEAC [Newsroom]Riga, Lettland (ots/PRNewswire) – Im Mai 2021 hat sich DEAC zu einem grünen Rechenzentrumsbetreiber entwickelt, der 100 % erneuerbare Energie aus nordeuropäischen Windparks nutzt und an einem weltweiten Plan zur Dekarbonisierung der Wirtschaft … Lesen Sie hier weiter…

Lumen Media Transformation bringt Live- und On-Demand-Video von der Kamera zur Edge

Lumen Technologies [Newsroom]Denver (ots/PRNewswire) – End-to-End-Lösung bietet erweiterte Funktionen zur Vorbereitung und Anreicherung von Inhalten für die Bereitstellung an Benutzer über das Internet Um Medienvertreibern und Dienstleistern die Möglichkeit zu geben, … Lesen Sie hier weiter…

Enapter startet die Entwicklung der Elektrolyseur-Massenproduktion

Enapter [Newsroom]Saerbeck, Deutschland (ots/PRNewswire) – Wasserstoffunternehmen erhält EUR 9.3 Millionen für Automatisierungspläne Grünen Wasserstoff so günstig wie möglich zu machen und damit die Energiewende vorantreiben – das hat sich der … Lesen Sie hier weiter…

Open Telekom Cloud wächst: neuer Standort Amsterdam

Deutsche Telekom AG [Newsroom]

Ratgeber

Sport als Ausgleich zum Baby-Alltag: So klappt's / Yoga oder Rückbildung sind ein willkommener Ausgleich für Mütter – auch, wenn viele Studios geschlossen haben

Wort & Bild Verlag – Gesundheitsmeldungen [Newsroom]

Elternbrief zur Sommer- und Ferienzeit 2021 / Hautkrebs: Keine Lockerungen beim Sonnenschutz

Berufsverband der Deutschen Dermatologen e. V. [Newsroom]Berlin (ots) – Im Folgenden wendet sich der Berufsverband der Deutschen Dermatologen e. V. mit einem offenen Brief an die Öffentlichkeit: Monate voller Herausforderungen und Ängste, vor allem auch für Familien, liegen hinter uns. Pünktlich zu … Lesen Sie hier weiter…

Mobile Klimaanlagen: Raumgröße wichtiger als Energielabel

Testberichte.de [Newsroom]

Für ein herzgesünderes Deutschland: Die Assmann-Stiftung für Prävention unterstützt den Tag des Cholesterins

Assmann-Stiftung für Prävention [Newsroom]Münster (ots) – In weniger als 2 Jahren hat die Aufklärungskampagne "Deutschland bestimmt das Herzalter!" www.herzalter-bestimmen.de der gemeinnützigen Assmann-Stiftung für Prävention mit derzeit über 286.000 Teilnehmern eine überwältigende … Lesen Sie hier weiter…

„Umschau extra“: Die MDR-Urlaubstipps für den Sommer 21

MDR Mitteldeutscher Rundfunk [Newsroom]

Mobil und leistungsstark: COMPUTER BILD testet Notebooks bis 1000 Euro

COMPUTER BILD [Newsroom]