Home » Politik »

▷ Deutsche Umwelthilfe beantragt, die Bau- und Betriebsgenehmigung von Nord Stream 2 aus …

2. Juni 2021 Politik


02.06.2021 – 09:49

Deutsche Umwelthilfe e.V.

Berlin (ots)

-  Klimawirkung der fossilen Mega-Pipeline wurde bis heute im Genehmigungsverfahren nicht untersucht 
-  Weder die Emissionen aus der Verwendung des fossilen Gases noch die Methan-Emissionen aus der Erdgas-Förderung wurden beachtet 
-  DUH beantragt heute Widerrufung der Genehmigung auf Grundlage des Klimaurteils des Bundesverfassungsgerichts  

Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) hat heute beim Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) beantragt, die Bau- und Betriebsgenehmigung von Nord Stream 2 aus Klimaschutzgründen zu widerrufen. Obwohl die Pipeline das größte fossile Projekt Europas ist, wurden im zurückliegenden Genehmigungsverfahren die Auswirkungen auf die Klimaziele nicht überprüft. Hilfsweise beantragt die DUH, die unterlassene Klimaschutzprüfung nachzuholen und für diesen Zeitraum den Weiterbau der Pipeline auszusetzen.

DUH-Bundesgeschäftsführer Sascha Müller-Kraenner: „Nord Stream 2 ist der Lackmustest dafür, ob die Bundesregierung und das Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie Klimaschutz ernst nehmen. Spätestens seit dem Klimaurteil des Bundesverfassungsgerichts ist offensichtlich, dass der Weiterbau gestoppt werden muss: Die Pipeline steht für jährlich 100 Millionen Tonnen CO2 und ist damit das größte fossile Projekt in Europa. Die extrem klimaschädlichen Methan-Emissionen aus Förderung, Verarbeitung und Transport des Gases sind dabei noch gar nicht mitgerechnet. Das Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie darf nicht die Augen verschließen vor den klimaschädlichen Auswirkungen der Pipeline und muss deren Genehmigung unverzüglich widerrufen. Dies werden wir nun mit allen uns zur Verfügung stehenden rechtlichen Mitteln einfordern.“

Seit dem 1. Juni gilt für den Weiterbau von Nord Stream 2 die ursprüngliche Genehmigung aus dem Jahr 2018. Diese Genehmigung greift die DUH mit dem heute gestellten Antrag an. Rechtsgrundlage dafür ist das Verwaltungsverfahrensgesetz. Dieses gebietet die Rücknahme eines Verwaltungsaktes wie zum Beispiel einer Genehmigung, wenn sich nachträglich und auf Grund neuer Tatsachen herausstellt, dass die Genehmigung gar nicht hätte erteilt werden dürfen und das öffentliche Interesse gefährdet ist.

Neue Tatsachen hat das Bundesverfassungsgericht mit seinem Klimaschutzurteil vom März 2021 und der Einführung des verfassungsrechtlichen Klimaschutzgebots geschaffen. Hinzu kommt, dass wesentliche Erkenntnisse zu Klimawirksamkeit und Umfang der Methan-Emissionen der Erdgas-Wirtschaft erst nach Erteilung der Nord Stream 2-Genehmigung von 2018 bekannt wurden. Methan ist der Hauptbestandteil von Erdgas und ist als Klimagas über einen Zeitraum von 20 Jahren betrachtet 87 Mal so klimaschädlich wie CO2. Die Methan-Emissionen aus Förderung, Verarbeitung und Transport des Erdgases für Nord Stream 2 wurden im Genehmigungsverfahren bisher nicht einmal untersucht.

Constantin Zerger, Leiter Energie und Klimaschutz der DUH: „Es liegt auf der Hand, dass Nord Stream 2 mit seiner immensen Klimawirkung dem öffentlichen Interesse entgegensteht. Das vom Bundesverfassungsgericht beschriebene Restbudget für die Einhaltung des 1,5-Grad-Ziels würde mit der Pipeline erheblich schneller aufgefressen. Bau und Betrieb von Nord Stream 2 sind damit ein klarer Verstoß gegen das Klimaschutzgebot des Artikels 20a des Grundgesetzes. Hinzu kommt, dass die Bundesregierung in ihren eigenen Prognosen von einem Rückgang des Gasverbrauchs ausgeht. Nord Stream 2 ist nicht nur eine Gefahr für die Klimaziele, es ist auch energiewirtschaftlich unnötig.“

Von einer Reduktion das Gasverbrauchs geht die Bundesregierung gemäß Nationalem Klima- und Energieplan (National Energy and Climate Plan, NECP) aus. Den NECP hat die Bundesregierung im Juni 2020 im Bundeskabinett verabschiedet und offiziell an die EU-Kommission gemeldet. Demnach rechnet die Bundesregierung mit einem Rückgang des Gasverbrauchs von 2020 bis 2030 um 8 Prozent, von 2020 bis 2040 sogar mit einem Rückgang um 42 Prozent.

Hintergrund:

In deutschen Gewässern fehlen weiterhin rund 14 Kilometer von Nord Stream 2. In den vergangenen Tagen hat das russische Verlegeschiff Fortuna einen lediglich zwei Kilometer langen Abschnitt der Pipeline auf dem Meeresgrund in deutschen Gewässern abgelegt. Die Fortuna soll danach in dänische Gewässer zurückkehren und dort das fehlende, längere Teilstück von Nord Stream 2 zusammen mit dem zweiten Verlegeschiff Akademik Tscherski fertig stellen. Die Arbeiten in deutschen Gewässern sollen dann erst zu einem späteren Zeitpunkt wiederaufgenommen werden.

Die DUH wehrt sich bereits mit zwei laufenden Klagen gegen Weiterbau und Betrieb von Nord Stream 2: Vor dem Oberverwaltungsgericht Greifswald hat die DUH im Juli 2020 Klage gegen das Bergamt Stralsund eingereicht, das für die Genehmigung von Nord Stream 2 in den Küstengewässern zuständig ist. Ziel dieser Klage ist eine Überprüfung dieser Teilgenehmigung aus Klimaschutzgründen. Im April 2021 hat die DUH zudem vor dem Verwaltungsgericht Hamburg Klage gegen das BSH eingereicht, das für die Genehmigung der Pipeline in der ausschließlichen Wirtschaftszone zuständig ist. Die Klage richtet sich gegen eine neue Genehmigung aus dem Januar 2021, die Bauarbeiten im Zeitfenster von Oktober bis Mai erlaubt. Mit dem heutigen Antrag möchte die DUH dagegen erreichen, dass die ursprüngliche Genehmigung aus 2018, die den Bau im Zeitfenster von Juni bis September sowie den Betrieb der Pipeline erlaubt, aus Klimaschutzgründen widerrufen wird.

Links:

-  Antrag der DUH: http://l.duh.de/p210602
-  Zum Nationalen Energie- und Klimaplan der Bundesregierung (vgl. Tabelle B30, S. 173): https://www.bmwi.de/Redaktion/DE/Textsammlungen/Energie/necp.html 

Pressekontakt:

Sascha Müller-Kraenner, Bundesgeschäftsführer
0160 90354509, mueller-kraenner@duh.de

Constantin Zerger, Leiter Energie und Klimaschutz
0160 4334014, zerger@duh.de

DUH-Newsroom:
030 2400867-20, presse@duh.de

www.duh.de, www.twitter.com/umwelthilfe,
www.facebook.com/umwelthilfe, www.instagram.com/umwelthilfe

Original-Content von: Deutsche Umwelthilfe e.V., übermittelt durch news aktuell





Source link

Anzeige

 

 

Neueste Artikel

Aktuelle News bei Twitter

Anzeige

 

Touristik

a&o gratis: Der a&o Golden Key liegt unter der Matratze

a&o HOTELS and HOSTELS [Newsroom]

Ringhotels starten mit neuem Markenauftritt in den Sommer / Vom Logo bis zur Website – Ringhotels stellt sich neu auf

Ringhotels e.V. [Newsroom]

So spannend kann Museum sein: Deutsches Gartenbaumuseum öffnet mit neuer Dauerausstellung

Bundesgartenschau Erfurt 2021 gGmbH [Newsroom]

Opodo erzielt mit seinem Abonnement-Service einen weiteren Meilenstein: 1 Million Prime-Abonnent:innen

Opodo Deutschland [Newsroom]Hamburg (ots) – Opodo Prime, das weltweit erste Abonnement für Reisende weltweit, feiert den erfolgreichen Meilenstein von einer Million Mitgliedern. Damit wird der führende Online-Reisevermittler zum Vorreiter für die Branche und zeigt, wie … Lesen Sie hier weiter…

25 Jahre AIDA – Die Jubiläumsshow: Taufpatin von AIDAcosma wird Kristina Vogel / Drei Schulen für AIDA Cruise & Help

AIDA Cruises [Newsroom]Rostock (ots) – AIDA hat am 10. Juni 2021 mit einer emotionalen virtuellen Jubiläumsshow seinen 25. Geburtstag gefeiert. Mit dabei waren Wegbegleiter und Mitarbeiter von Bord und von Land. Auch die AIDA Fans beteiligten sich mit ihren ganz … Lesen Sie hier weiter…

Anzeige

 

Netzwelt

Meinungsmacht und Marktrelevanz: Influencing via Social Media / Jetzt noch für 10. Deutschen Social TV Summit mit Rezo anmelden

BLM Bayerische Landeszentrale für neue Medien [Newsroom]

"VZB Insights"- im Mittelpunkt des VZB-Webinars standen die Core Web Vitals von Google beim Ranking von Webseiten

VZB Verb. d. Zeitschriftenverlage Bayern [Newsroom]München (ots) – Der Verband der Zeitschriftenverlage in Bayern (VZB) hatte zu seinem Webinar-Format "VZB Insights" eingeladen. Das Thema der virtuellen Veranstaltung am 10. Juni 2021 lautete "Googles neues Website-Ranking – was Sie jetzt über die … Lesen Sie hier weiter…

Führende E-Learning-Wissenschaftler aus aller Welt virtuell am HPI vereint

HPI Hasso-Plattner-Institut [Newsroom]Potsdam (ots) – Vom 22. bis 24. Juni ist das Hasso-Plattner-Institut (HPI) Gastgeber von zwei weltweit renommierten Konferenzen zum Online-Lernen. Sowohl Europas bedeutendstes Gipfeltreffen auf dem Gebiet der Massive Open Online Courses, der … Lesen Sie hier weiter…

Der richtige Umgang mit Google, Facebook & Co / BDZV-Digitalkongress beBETA am 17. Juni im Livestream

BDZV – Bundesverband Digitalpublisher und Zeitungsverleger e.V. [Newsroom]Berlin (ots) – Der BDZV richtet am 17. Juni zum dritten Mal den Digitalkongress "beBETA – journalism in progress" aus. Im vergangenen Jahr schalteten sich über 1.000 Zuschauer bei der erstmals virtuell ausgetragenen #beBETA ein. Auch in diesem Jahr … Lesen Sie hier …

Einfache all-in-one-Lösung für das Classroom Management / Der digitale Blick über die Schüler-Schulter für digitalen Präsenz-, Teilpräsenzunterricht und Homeschooling ohne Systembruch

INDIKON GmbH [Newsroom]Lahr im Schwarzwald (ots) – Klassenmanagement, eine Lehrplattform, Cloud-gestützt oder vor Ort – und immer einfach. Das hörte sich vor einigen Monaten noch nach dem Traum von Lehrkräften und Schulen an, stieß aber oft an Grenzen. Das … Lesen Sie hier weiter…

Anzeige

 

Anzeige

 

Finanzen

EANS-News: ViennaEstate Immobilien AG / Hauptversammlung 2021 – Satzungsänderung & Dividende

ViennaEstate Immobilien AG [Newsroom] Indizes: Börsen: Sprache: … Lesen Sie hier weiter…

Einladung zum Online-Pressegespräch / Neue Finanztip-Studie: Welche Kunden zu treu sind und was Nichtwechseln Haushalte kostet

Finanztip Verbraucherinformation GmbH – ein Unternehmen der Finanztip Stiftung [Newsroom]Berlin (ots) – Egal ob bei Strom, Handy oder Versicherungen: Wer einen neuen Vertrag abschließt, bekommt bei vielen Anbietern sehr attraktive Konditionen. Bestandskunden hingegen schauen meist in die Röhre und bezahlen oft mehr. Der Geldratgeber … Lesen Sie hier weiter…

EANS-Hauptversammlung: Frauenthal Holding AG / Ergebnisse zur Hauptversammlung – ANHANG

Frauenthal Holding AG [Newsroom] http://resources.euroadhoc.com/documents/2199/12/10740063/0/Abstimmergebnisse-Frauenthal_Holding_AG-11_06_2021.pdf Emittent: Frauenthal Holding AG Rooseveltplatz 10 A-1090 Wien Telefon: +43 1 505 42 06 -63 FAX: +43 1 505 42 06 -33 Email: … Lesen Sie hier weiter…

Inflation: Sparerinnen und Sparer erwarten steigende Preise

Union Investment [Newsroom]

Standard Systeme GmbH erklärt: Forderungsmanagement im Gesundheits- und Sozialwesen mit Saldaris optimal gestalten

Standard Systeme GmbH [Newsroom]Hamburg (ots) – Auch im Gesundheitswesen kommt es immer häufiger vor, dass Rechnungen für private Leistungen nicht bezahlt werden. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um anfallende Heimpflegekosten in einem Pflegeheim handelt oder um Diagnose- … Lesen Sie hier weiter…

Die Vermögensverwaltungsgesellschaft Grüner Fisher Investments und ihre Ansichten zu ETFs und Einzelaktien

Grüner Fisher Investments GmbH [Newsroom]Rodenbach (ots) – Exchange Traded Funds (ETFs) werden oft als "Gewinner der Finanzkrise" bezeichnet und genießen dank ihrer Transparenz und Kosteneffizienz eine wachsende Popularität. Ursprünglich entwickelt, um einen breiten Marktindex zu … Lesen Sie hier weiter…

Coller Capital: Bei drei Vierteln aller institutionellen Private-Equity-Investoren werden der Klimawandel und die Bereiche Gesundheit und Biotech die Anlageprioritäten in der Welt nach Covid verändern

Coller Capital [Newsroom]

Welche Hausgröße zu den eigenen Finanzen passt – eine Empfehlung der KVB Finanz

KVB Finanz [Newsroom]Limburg (ots) – Ein Eigenheim für die Familie mit Garten und der Option im Alter mietfrei wohnen zu können, ist ein Traum, der nicht unerfüllt bleiben muss. Bei der Hausfinanzierung spielt die Hausgröße eine wesentliche Rolle, die sich … Lesen Sie hier weiter…

Telekommunikation

Lumen Media Transformation bringt Live- und On-Demand-Video von der Kamera zur Edge

Lumen Technologies [Newsroom]Denver (ots/PRNewswire) – End-to-End-Lösung bietet erweiterte Funktionen zur Vorbereitung und Anreicherung von Inhalten für die Bereitstellung an Benutzer über das Internet Um Medienvertreibern und Dienstleistern die Möglichkeit zu geben, … Lesen Sie hier weiter…

Enapter startet die Entwicklung der Elektrolyseur-Massenproduktion

Enapter [Newsroom]Saerbeck, Deutschland (ots/PRNewswire) – Wasserstoffunternehmen erhält EUR 9.3 Millionen für Automatisierungspläne Grünen Wasserstoff so günstig wie möglich zu machen und damit die Energiewende vorantreiben – das hat sich der … Lesen Sie hier weiter…

Open Telekom Cloud wächst: neuer Standort Amsterdam

Deutsche Telekom AG [Newsroom]

Coppel Mexico wählt VoltDB zur Erstellung von Kundenprofilen

VoltDB [Newsroom]Bedford, Massachusetts (ots/PRNewswire) – VoltDB, die einzige Datenplattform der Enterprise-Klasse, die die Echtzeitdatenanforderungen moderner Anwendungen erfüllt, hat heute bekannt gegeben, dass Coppel, das größte landesweite Kaufhaus in … Lesen Sie hier weiter…

Global Scamdemic: Betrug wird zum Online-Verbrechen Nummer eins

Group-IB [Newsroom]Amsterdam (ots/PRNewswire) – Group-IB, ein globales Unternehmen für Bedrohungsjagd und gegnerzentrierte Cyber-Intelligenz, das sich auf die Untersuchung und Verhinderung von Hightech-Cyberkriminalität spezialisiert hat, hat eine umfassende Analyse … Lesen Sie hier weiter…

ElectrifAis Integration mit Snowflake zur Verbesserung der Unternehmensleistung

ElectrifAi [Newsroom]Jersey City, New Jersey (ots/PRNewswire) – Das Unternehmen für maschinelles Lernen plant die Integration mit Snowflakes Snowpark + Java UDF ElectrifAi freut sich über die Integration mit Snowflakes Snowpark + Java UDF, nach der endgültigen … Lesen Sie hier weiter…

Sonim Technologies und Mem-Star Rugged kooperieren, um Sonims hochrobuste Geräte für den Crown Commercial Service im Vereinigten Königreich bereitzustellen

Sonim Technologies [Newsroom]Austin, Texas (ots/PRNewswire) – Sonim Technologies (Nasdaq: SONM) gab heute seine Partnerschaft mit Mem-Star Rugged bekannt, einem Anbieter von robusten Lösungen, der langlebige, nachhaltige IT-Hardware liefert, um das ultra-robuste Smartphone XP8 … Lesen Sie hier weiter…

Datagroup schließt Volia-Übernahme ab

Datagroup [Newsroom]Kiew, Ukraine (ots/PRNewswire) – Datagroup, ein führender nationaler Anbieter von Glasfaserinfrastruktur und digitalen Diensten in der Ukraine, gab heute bekannt, dass er die Übernahme von Volia, dem führenden Pay-TV- und Breitband-Dienstleister … Lesen Sie hier weiter…

Ratgeber

"Je früher man anfängt, umso leichter hat man's!" / Stefan Marquard, TV- und Spitzenkoch im Podcast / "Ausbildung macht Elternstolz – Der Podcast für Eltern"

Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie [Newsroom]

Digitale Hilfe für Herz und Psyche: Digital Ratgeber mit relevanten Tipps und App-Tests / Herz- und Psycho-Apps im Check / wie sich Angst und Depression online behandeln lassen

Wort & Bild Verlag – Verlagsmeldungen [Newsroom]

Rauchstopp: Erfolgreich mit professioneller Unterstützung

Wort & Bild Verlag – Gesundheitsmeldungen [Newsroom]Baierbrunn (ots) – Rauchen aufhören ist so gesund wie schwierig. Wie aber von der Sucht wegkommen? Generell gilt: Raucherinnen und Raucher, die ohne Hilfe versuchen aufzuhören, schaffen es nur selten. Wer hingegen das Vorhaben mit der Ärztin oder … Lesen Sie hier weiter…

NABU: Die fünf besten Tipps zum naturfreundlichen Gärtnern / Zum Tag des Gartens ruft der NABU dazu auf, Gärten vielfältig, gift- und torffrei zu gestalten

NABU [Newsroom]Berlin (ots) – Vermeintlich pflegeleichte Schotterwüsten und eintönige Rasenflächen scheinen heute das Ideal eines modernen Gartens zu verkörpern. Doch diese Flächen sind für die Natur wertlos. "In einem vielfältigen Naturgarten hingegen … Lesen Sie hier weiter…

Gemeinsam für die Artenvielfalt: Mit VILSA Insektenhotel gratis sichern und bedrohten Wildbienen & Co. ein Zuhause schenken + 6 Tipps, wie Sie Ihren Garten & Balkon insektenfreundlich machen

VILSA-BRUNNEN Otto Rodekohr GmbH [Newsroom]

Sonnenstrahlung: Jetzt die Haut richtig schützen

BG ETEM – Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse [Newsroom]