Home » Politik »

▷ nal von minden appelliert: Neue EU-Richtlinie über Schnelltests sollte sofort …

10. Juni 2021 Politik



Alle Storys

Folgen

Keine Story von nal von minden GmbH mehr verpassen.

{{#credit.text}}

{{credit.label}}:
{{credit.text}}

{{/credit.text}}{{#photographer.text}}

{{photographer.label}}:
{{photographer.text}}

{{/photographer.text}}

nal von minden appelliert: Neue EU-Richtlinie über Schnelltests sollte sofort verschoben werden

Moers (ots)

Können Krankheiten wie Corona, Herzinfarkt oder Diabetes bald nicht mehr diagnostiziert werden? Eine neue EU-Richtlinie fordert von den Herstellern von Schnelltests und Labormaterialien alle Produkte neu zuzulassen. Der Aufwand ist für die Medizintechnik-Unternehmen dermaßen groß, dass viele schon jetzt ihr Produktportfolio zusammenstreichen, sagt Roland Meißner, Geschäftsführer der nal von minden GmbH aus Moers. Daher müsse unbedingt jetzt gehandelt werden – bevor viele In-vitro-Diagnostika vom Markt verschwinden! Roland Meißner beantwortet die wichtigsten Fragen zur EU-Verordnung über In-vitro-Diagnostika (IVDR).

Worum geht es bei der neuen EU-Richtlinie denn genau?

Meißner: Bei der neuen EU-Richtlinie geht es um Produkte wie Schnelltests, PCR-Tests und Labortests. Diese In-vitro-Diagnostika spielen eine große Rolle bei der Diagnose von Krankheiten und werden täglich in Arztpraxen, aber auch in Krankenhäusern eingesetzt. Die neue EU-Richtlinie für In-vitro-Diagnostika (IVDR) soll nun dafür sorgen, dass Medizinprodukte sicherer werden – im Interesse aller Bürger. Es müssen alle Produkte nach strengeren Kriterien neu geprüft und neu zugelassen werden. Anlass für die IVDR war der Skandal um die Brustimplantate. Daher sind wir als Medizintechnik-Unternehmen nal von minden auch grundsätzlich für die neue Richtlinie, jedoch ist der anvisierte Zeitplan nicht einzuhalten.

Wie sieht denn der genaue Zeitplan aus?

Meißner: Bis Mai 2022 müssen alle Produkte aus dem Bereich In-vitro-Diagnostik neu zugelassen werden. Das sind Tausende von Produkten, die bei der Diagnose von Diabetes, Herzinfarkt, Krebs und vielen anderen Erkrankungen wichtig sind. Die EU-Richtlinie betrifft nicht nur Produkte deutscher Hersteller, sondern gilt für alle Hersteller von In-vitro-Diagnostika, die ihre Produkte in Europa anbieten wollen.

Warum ist das Thema gerade jetzt so aktuell? Bis Mai 2022 ist doch noch Zeit……

Meißner: Das Thema ist jetzt brandaktuell, weil viele Hersteller von In-vitro-Diagnostik gerade ihr Produktportfolio radikal zusammenstreichen. Da die Hersteller wissen, dass es zeitlich gar nicht mehr zu schaffen ist, alle Produkte zuzulassen, überlegen sie, für welche Produkte es sich lohnt… Allein wir bei nal von minden haben über 100 verschiedene Schnelltests und Geräte im Portfolio. Die können wir nicht bis Mai 2022 alle zulassen. Das ist nicht zu schaffen.

Warum ist das nicht zu schaffen?

Meißner: Viele Medizintechnikunternehmen wie auch nal von minden haben in den vergangenen Monaten ihre gesamten Kräfte für die Bekämpfung der Coronapandemie gebündelt. Wir haben unsere Produktion enorm hochgefahren, um die notwendige Anzahl an Corona-Schnelltests zu produzieren. Im Übrigen gibt es auch nicht genug sogenannte Benannte Stellen, die die Produktprüfungen entsprechend der neuen EU-Richtlinie vornehmen müssen. Leider sind momentan europaweit für alle Hersteller, die in Europa In-vitro-Diagnostika vertreiben wollen, lediglich drei Benannte Stellen am Start.

Nur drei Prüfungsstellen für alle Hersteller in Europa?

Meißner: Ja, das liegt auch an Corona. Wegen der Pandemie und der damit verbundenen Reiseeinschränkungen konnten bisher keine weiteren Benannten Stellen zugelassen werden. Damit eine Prüfungsstelle als Benannte Stelle der EU zertifiziert werden kann, müssen selbst Prüfer kommen und sich alles vor Ort anschauen. Das ist natürlich auch sinnvoll, damit Qualitätskriterien eingehalten werden. Bis dahin gibt es aber weiter nur die drei Benannten Stellen für alle Hersteller von In-vitro-Diagnostik in Europa.

Wie lange dauert denn eine Produktprüfung?

Meißner: Allein für die über 100 Produkte der nal von minden GmbH, die einer Anmeldung nach der IVDR bedürfen, wären im besten Fall über 100 Wochen notwendig, denn pro Produkt veranschlagt die Benannte Stelle jeweils mindestens eine Woche. Dies ist bis Mai 2022 kaum zu bewerkstelligen. Und wie gesagt sind wir ja nicht das einzige Unternehmen, das In-vitro-Diagnostik produziert.

Was passiert mit Produkten, die nicht rechtzeitig neu zugelassen werden?

Meißner: Laut der neuen EU-Richtlinie für In-vitro-Diagnostika dürfen die Hersteller ab Mai 2022 diese Produkte nicht mehr produzieren. Es dürfen nur Produkte, die bereits produziert sind und irgendwo gelagert werden noch bis zum Verfallsdatum weiterverkauft werden. Das Ende einer Produktlinie, die nicht nach IVDR zugelassen ist, ist somit absehbar. Es wird Produktengpässe geben, einige Produkte werden komplett vom Markt verschwinden.

Warum werden Produkte vom Markt verschwinden?

Meißner: Da der Zeitplan nicht einzuhalten ist, wird sich jeder Hersteller überlegen, welche Produkte am wichtigsten sind. Dies sind in der Regel natürlich Produkte, die den meisten Umsatz bringen, denn jedes Unternehmen muss wirtschaftlich weiter überleben und Arbeitsplätze sichern. Es handelt sich dabei vor allem um Diagnostika für sehr häufige Krankheiten. Die Gefahr besteht, dass Produkte für die Diagnose seltener Erkrankungen erst verspätet oder sogar gar nicht mehr zugelassen werden, weil es sich wirtschaftlich für das Unternehmen nicht mehr lohnt. Man darf nicht vergessen, dass die jetzt notwendige Neuzulassung auch finanziell ein enormer Kraftakt ist.

Betrifft das alle Unternehmen in Europa?

Meißner: Alle, die In-vitro-Diagnostik herstellen. Je kleiner das Unternehmen ist, desto schwieriger wird es vermutlich werden. Einige Hersteller werden im schlimmsten Fall ihr Portfolio extrem stark kürzen, um wirtschaftlich überleben zu können. Für große Konzerne wird es hingegen wohl kein Problem sein. Eine Verlängerung der IVDR ist daher besonders für die KMU in Deutschland und Europa wichtig.

Bis wann sollte die IVDR im Idealfall verlängert werden?

Meißner: Optimal wäre eine Verlängerung um ein Jahr. Dann haben die Unternehmen mehr Zeit und es können auch mehr Benannte Stellen zugelassen werden. Im Übrigen sollte für alle Unternehmen gleiches Recht gelten. Denn im vergangenen Jahr wurde – bedingt durch die Corona-Krise – die Übergangsfrist für Medizinprodukte nach MDR (Medical Device Regulation, z.B. Herzschrittmacher) um ein Jahr verlängert.

Unternehmensinformation

Die nal von minden GmbH. Die nal von minden GmbH in Moers ist seit 38 Jahren Spezialist auf dem Gebiet der medizinischen Diagnostik. Das Portfolio umfasst Schnelltests und Labortests für verlässliche Diagnosen innerhalb der Bakteriologie, Kardiologie, Gynäkologie, Infektionskrankheiten, Urologie und Toxikologie. Die nal von minden GmbH hat insgesamt rund 230 Mitarbeiter an 9 europäischen Standorten. www.nal-vonminden.com

Pressekontakt:

Hellwig PR
Gabriele Hellwig
Garstedter Weg 268
22455 Hamburg
Tel.: 040 / 38 66 24 80
E-Mail: info@hellwig-pr.de
Internet: www.hellwig-pr.de

Original-Content von: nal von minden GmbH, übermittelt durch news aktuell



Source link

Anzeige

 

 

Neueste Artikel

Aktuelle News bei Twitter

Anzeige

 

Anzeige

 

Netzwelt

Fast drei von zehn Deutschen, die in einer romantischen Beziehung waren oder sind, haben bereits (Ex-)Partner:innen online gestalkt / Anzahl der mit Stalkerware infizierten Endgeräte stieg um 63 Prozent

NortonLifeLock [Newsroom]München (ots) – NortonLifeLock (NASDAQ: NLOK), ein weltweit führender Anbieter von Cyber-Sicherheit für Endverbraucher:innen, veröffentlicht die Ergebnisse einer neuen globalen Studie, die das Verhalten von Verbraucher:innen in Sachen … Lesen Sie hier weiter…

KnowBe4 Umfrage zeigt: Security Awareness und Security Awareness-Trainings den meisten Usern unbekannt

KnowBe4 [Newsroom]Berlin (ots) – KnowBe4 untersucht in einer Umfrage, wie weit Security Awareness und Security Awareness-Trainings bekannt sind. Das Unternehmen erklärt, worum es sich dabei eigentlich handelt. KnowBe4, der Anbieter der weltweit größten Plattform … Lesen Sie hier weiter…

Kaspersky-Studie zeigt deutsches Datenschutz-Paradox: 83 Prozent würden persönliche Daten gegen Gratis-Services tauschen – trotz Sicherheitsbedenken

Kaspersky Labs GmbH [Newsroom]

AGF TV-Plattform 2021-I: Online-Angebote der Broadcaster überholen in Summe Netflix / Prime Video wächst deutlich / Netflix stagniert erstmals auf hohem Niveau

AGF [Newsroom]Frankfurt am Main (ots) – Vom hohen Interesse an Nachrichten während der Corona-Pandemie profitieren Streaming-Angebote mit entsprechenden Inhalten. Die Online-Video-Angebote der öffentlich-rechtlichen Sender wurden Anfang 2021 von deutlich mehr … Lesen Sie hier weiter…

MariaDB: Neue Funktionen für die Entwickler- und DBA-Community an / Neues Release des MariaDB Servers erweitert JSON- und Oracle-Kompatibilität und fügt speicher-engine-unabhängige atomare DDL hinzu

MariaDB [Newsroom]HELSINKI und REDWOOD CITY, Kalif. (ots) – Die MariaDB® Corporation gibt heute die allgemeine Verfügbarkeit des MariaDB Community Server 10.6 bekannt. Die neue Version verschafft der Open-Source-MariaDB-Community bedeutende Fortschritte. Der … Lesen Sie hier weiter…

Anzeige

 

Anzeige

 

Finanzen

YouGov-Umfrage: Fünf Millionen Deutsche überziehen Konto für ihren Urlaub

CHECK24 GmbH [Newsroom]

Cloud-Startup Firebolt sammelt 127 Millionen US-Dollar in Series B ein und wächst weiter rasant. Expansion in Deutschland geplant

Firebolt [Newsroom]Tel Aviv, München (ots) – Der Anbieter aus Israel ermöglicht es Entwicklern, in Sekundenschnelle große Datenmengen zu analysieren und plant 2021 die Verdoppelung der Mitarbeiterzahl. Der Cloud Data Warehouse Spezialist Firebolt sammelt 127 … Lesen Sie hier weiter…

EANS-News: Bank für Tirol und Vorarlberg AG / Stimmrechtsmitteilung

Bank für Tirol und Vorarlberg AG [Newsroom] Emittent: Bank für Tirol und Vorarlberg AG Stadtforum 1 A-6020 Innsbruck Telefon: +43(0)5 05 333 FAX: +43(0)5 05 333- 1408 Email: info@btv.at WWW: www.btv.at ISIN: AT0000625504, AT0000625538 Indizes: WBI Börsen: Wien Sprache: … Lesen Sie hier weiter…

EANS-Stimmrechte: Bank für Tirol und Vorarlberg AG / Veröffentlichung einer Beteiligungsmeldung gemäß §135 Abs. 2 BörseG

Bank für Tirol und Vorarlberg AG [Newsroom] Emittent: Bank für Tirol und Vorarlberg AG Stadtforum 1 A-6020 Innsbruck Telefon: +43(0)5 05 333 FAX: +43(0)5 05 333- 1408 Email: info@btv.at WWW: www.btv.at ISIN: AT0000625504, AT0000625538 Indizes: WBI Börsen: Wien Sprache: … Lesen Sie hier weiter…

EANS-Stimmrechte: Bank für Tirol und Vorarlberg AG / Veröffentlichung einer Beteiligungsmeldung gemäß §135 Abs. 2 BörseG

Bank für Tirol und Vorarlberg AG [Newsroom] Emittent: Bank für Tirol und Vorarlberg AG Stadtforum 1 A-6020 Innsbruck Telefon: +43(0)5 05 333 FAX: +43(0)5 05 333- 1408 Email: info@btv.at WWW: www.btv.at ISIN: AT0000625504, AT0000625538 Indizes: WBI Börsen: Wien Sprache: … Lesen Sie hier weiter…

EANS-News: Bank für Tirol und Vorarlberg AG / Stimmrechtsmitteilung

Bank für Tirol und Vorarlberg AG [Newsroom] Emittent: Bank für Tirol und Vorarlberg AG Stadtforum 1 A-6020 Innsbruck Telefon: +43(0)5 05 333 FAX: +43(0)5 05 333- 1408 Email: info@btv.at WWW: www.btv.at ISIN: AT0000625504, AT0000625538 Indizes: WBI Börsen: Wien Sprache: … Lesen Sie hier weiter…

Wattner SunAsset 10 übernimmt vierzehntes Solarkraftwerk / Portfolio produzierender deutscher Solarkraftwerke / Zinsen von 3,4% auf 4,8% steigend

Wattner AG [Newsroom]Köln (ots) – Wattner SunAsset 10 hat ein weiteres Solarkraftwerk für 3,5 Millionen Euro übernommen. Es handelt sich um die Freiflächenanlagen Schwarzheide mit einer Gesamtleistung von 9,998 Megawatt (MW) und einer gesetzlich garantierten … Lesen Sie hier weiter…

EANS-Hinweisbekanntmachung: Energie AG Oberösterreich / Halbjahresfinanzbericht gemäß § 125 Abs. 1 BörseG

Energie AG Oberösterreich [Newsroom] Emittent: Energie AG Oberösterreich Böhmerwaldstraße 3 A-4021 Linz Telefon: +43 (0)732/ 9000- 0 FAX: +43 (0)732/ 9000- 3600 Email: WWW: www.energieag.at ISIN: XS0213737702 Indizes: Börsen: Luxembourg Stock Exchange, Wien Sprache: … Lesen Sie hier weiter…

Telekommunikation

Fertigungsindustrie gewinnt durch 5G an Effizienz

Capgemini [Newsroom]Berlin (ots) – – Die meisten 5G-Pioniere sehen wichtige Erwartungen erfüllt oder übertroffen – Zu den größten Herausforderungen bei der Einführung von 5G zählen die Integration in bestehende Netzwerke und IT-Systeme sowie die Cybersicherheit … Lesen Sie hier weiter…

mtex antenna technology GmbH und Partner von ESA für Lieferung der Deep Space Antenne ausgewählt

Schauenburg International GmbH [Newsroom]

Cannabis-Startup Algea Care expandiert und eröffnet neues Therapiecenter für medizinisches Cannabis in Leipzig

Algea Care [Newsroom]Frankfurt/Leipzig (ots) – Zuwachs auch im Führungsteam: Axel Schulz wird in der neu geschaffenen Position CTO die E-Health-Plattform weiterentwickeln, während Dr. Anja Richter in der ebenfalls neu geschaffenen Funktion Director of Research den … Lesen Sie hier weiter…

CEO von Kuaishou Su Hua: Kuaishou erreicht 1 Milliarde globale monatlich aktive Nutzer

Kuaishou Technology [Newsroom]Peking (ots/PRNewswire) – Die China Media Group (CMG) und Kuaishou hielten eine gemeinsame Pressekonferenz ab, auf der sie offiziell eine strategische Kurzvideo-Partnerschaft für die Olympischen Spiele 2020 in Tokio und die Olympischen Winterspiele … Lesen Sie hier weiter…

Ein Hit in China, GWMs TANK vor dem Debüt auf dem globalen Markt

GWM [Newsroom]Baoding, China (ots/PRNewswire) – TANK, die fünftgrößte Marke von GWM, hat seit ihrer Unabhängigkeit große Aufmerksamkeit auf sich gezogen. Der smarte Luxus-Geländewagen TANK 300 hat sich seit seiner Markteinführung zu einem Verkaufsschlager … Lesen Sie hier weiter…

Capgemini Invent baut seine Strategie-, Technologie- und Design-Expertise aus

Capgemini [Newsroom]Berlin (ots) – – frog und Cambridge Consultants verstärken Capgemini Invent – Globales Team von 10.000 Strategy Consultants, Data Scientists sowie Expert*innen für Produkt- und Experience Design, Markenmanagement, Daten und Technologie Capgemini … Lesen Sie hier weiter…

Kooperation: Pycom und 1NCE senken Kosten für Full-Stack IoT mit einem All-in-Angebot ab 1 Euro

Pycom [Newsroom]London und Köln, Deutschland (ots/PRNewswire) – – Neues All-in-IoT-Angebot bündelt Hardware mit Mobilfunk und Cloud-Management ab nur einem Euro im Monat. – Produkt-Bundle mit integrierter Konnektivität via NB-IoT und LTE-M Pycom, globaler … Lesen Sie hier weiter…

Innerhalb von fünf Jahren werden Investition von 30 Milliarden RMB in die Chengdu Hi-Tech Zone fließen – internationale Top-Talente sind eingeladen

Chengdu High-tech Zone [Newsroom]Chengdu, China (ots/PRNewswire) – Als eine der ersten Hightech-Zonen auf nationaler Ebene und die erste unabhängige Innovations-Demonstrationszone im Westen Chinas geht die Chengdu Hi-tech Zone technologischen Schlüsselproblemen durch eine offene … Lesen Sie hier weiter…

Ratgeber

Mit der richtigen Ausstattung ins neue Schuljahr starten – was bei Schulranzen, Schreibtisch und Nutzung digitaler Medien wichtig ist

Präventionskampagne kommmitmensch [Newsroom]Berlin (ots) – Anfang August geht es für die ersten Schülerinnen und Schüler nach den Sommerferien zurück in die Schule, andere werden eingeschult. Damit die Kinder vom ersten Tag an gesund lernen, sind ein gut sitzender Schulranzen, der … Lesen Sie hier weiter…

Schmerztherapie Roth – mit chronischen Schmerzen ist die beste Anlaufstelle Angelika Pöllet

Angelika Pöllet [Newsroom]Roth (ots) – Immer mehr verzweifelte Kranke greifen auf die Alternativmedizin zurück, weil die klassische Medizin vielleicht nicht den gewünschten Erfolg gebracht hat. So geben zum Beispiel Klassische Homöopathie oder Cranio-Sakrale-Osteopathie … Lesen Sie hier weiter…

Hypnosetherapie Düsseldorf Friedrichstadt, Bilk – Gesa Hecken gilt als die Koryphäe für Hypnosetherapien in Düsseldorf und Umgebung

Gesa Hecken [Newsroom]

Wiedereinstieg mit Diabetes: Endlich wieder fit im Alltag

Wort & Bild Verlag – Gesundheitsmeldungen [Newsroom]

Osteopathie Ismaning für Babys, Kinder und Erwachsene – Beate Pfründer gilt als Koryphäe auf dem Gebiet der Osteopathie

Beate Pfründer [Newsroom]Ismaning (ots) – Seit Januar 2010 ist Beate Pfründer in ihrer eigenen Praxis tätig. Sie ist Dozentin an der Paracelsus Schule München und leitet eigene Seminare und Workshops. Sie verbindet in ihrer Praxis verschiedene Therapieformen, darunter … Lesen Sie hier weiter…

Tattoos ohne Reue: Das müssen Sie beachten / Mit einer gründlichen Vorbereitung lassen sich Komplikationen beim Tätowieren vermeiden

Wort & Bild Verlag – Gesundheitsmeldungen [Newsroom]Baierbrunn (ots) – Rot ist eine kapriziöse Farbe bei Tattoos: Die Farbe verursacht beim Stechen mehr Schmerzen, löst häufiger Allergien und Entzündungen aus und verblasst schneller als andere. Doch ist das nur eine Komplikation unter vielen, die … Lesen Sie hier weiter…