Home » Politik »

▷ Zum Wohl von Natur, Klima und Fischerei: Deutsche Umwelthilfe und Whale and Dolphin …

11. Juni 2021 Politik


11.06.2021 – 11:31

Deutsche Umwelthilfe e.V.

Berlin (ots)

-  DUH und Whale and Dolphin Conservation (WDC) fordern Zusammendenken von Fischerei, Natur- und Klimaschutz 
-  Effektive Meeresschutzgebiete sind Kohlenstoffsenken, sorgen für höhere Biodiversität und höhere Fischereierträge 
-  Bundesregierung muss umweltschädlichen Fischereipraktiken wie Grundschleppnetz- und Stellnetzfischerei eine Absage erteilen 
-  DUH präsentiert Positionspapier zur Notwendigkeit von Meeresschutzgebieten im Kampf gegen Biodiversitäts- und Klimakrise  

Effektive Meeresschutzgebiete sind essentiell im Kampf gegen die Biodiversitäts- und Klimakrise. Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) und Whale and Dolphin Conservation (WDC) fordern die Bundesregierung auf, sich für eine Regulierung umweltschädlicher Fischereipraktiken, wie Grundschleppnetz- und Stellnetzfischerei, einzusetzen. Um das gesamte Klimaschutzpotenzial von marinen Ökosystemen auszuschöpfen, müssen 30 Prozent der Meeresflächen in Deutschland sowie weltweit effektiv geschützt werden. Dazu gehört, dass 50 Prozent dieser geschützten Meeresflächen als Nullnutzungszonen ausgewiesen, also von jeglicher menschlichen Nutzung freigehalten werden. Das heißt, dass diese Meeresflächen nicht nur auf dem Papier „Schutzgebiete“ sein dürfen. Vielmehr müssen sie durch ein nachhaltiges Management und den Ausschluss umweltschädigender Nutzungen zu echten Ruhezonen für bedrohte Tierarten werden, sodass sich die Natur erholen kann. Darauf weist die DUH auch in ihrem neuen Positionspapier hin.

Dazu Sascha Müller-Kraenner, Bundesgeschäftsführer der DUH: „Umweltschädigende Fischereimethoden und die Überfischung gehören zu den größten Bedrohungen für die Gesundheit der Meere. Nach dem Klima-Urteil des Bundesverfassungsgerichts müssen Bundeslandwirtschaftsministerin Klöckner und Bundesumweltministerin Schulze endlich handeln und Fischereiaktivitäten mit negativen Umweltauswirkungen in den Meeresschutzgebieten der deutschen Ausschließlichen Wirtschaftszone in Nord- und Ostsee verbieten.“

Die Grundschleppnetzfischerei ist zwar in Teilbereichen der deutschen Nordsee-Meeresschutzgebiete verboten, nicht jedoch in der Ostsee. Die Auswirkungen sind großflächig und folgenschwer, da die schweren Netze über den Meeresboden gezogen werden und dabei nicht nur wertvolle Habitate zerstören, sondern auch große Mengen des im Sediment gespeicherten Kohlenstoffs als CO2 freisetzen. Die Stellnetzfischerei ist in deutschen Meeresschutzgebieten bis heute sogar uneingeschränkt erlaubt, obwohl diese Netze eine lebensbedrohliche Gefahr für Seevögel und Schweinswale darstellen, die häufig als Beifang darin verenden.

„Insbesondere der Schweinswal leidet unter fehlenden Ruhezonen“, sagt Fabian Ritter, Leiter des Bereichs Meeresschutz bei WDC. „Beifang in Stellnetzen ist die Todesursache Nummer eins für den kleinen Wal. Die Population in der zentralen Ostsee ist auf rund 500 Individuen geschrumpft und gilt als akut vom Aussterben bedroht. Deswegen muss jetzt schleunigst gehandelt werden.“

Dazu gehört, dass das Landwirtschafts- und das Umweltministerium endlich die Verhandlungen mit den Ostsee-Anrainern zur Regulierung der grundberührenden Fischerei in den deutschen Ostsee-Meeresschutzgebieten angehen. Vor allem aber müssen laut WDC und DUH die so genannten Notfallmaßnahmen der EU-Kommission schleunigst in Kraft treten, mit denen eine zeitweise Schließung in den Wintermonaten für die Stellnetzfischerei verfügt wird, insbesondere im Meeresschutzgebiet Pommersche Bucht.

Katharina Fietz, Referentin für Meeresnaturschutz der DUH, ergänzt: „Effektiv gemanagte Meeresschutzgebiete sind in Zeiten der Klimakrise wichtiger denn je. Sie bieten bedrohten Arten Schutz, erlauben Lebensräumen, sich zu regenerieren und sorgen für höhere Fischereierträge in ihrer Umgebung. Sie sind aber auch Kohlenstoffsenken, denn das Meer ist der größte Klimapuffer des Planeten. Solche vielfältigen Vorteile müssen mit dem Naturschutz zusammengedacht werden. Damit diese wichtigen Funktionen aufrechterhalten werden können, regen DUH und WDC eine engere Zusammenarbeit zwischen der Fischerei und Natur- sowie Klimaschützerinnen und -schützern an.“

Hintergrund:

In der deutschen Ausschließlichen Wirtschaftszone (AWZ) sind aktuell insgesamt 32 Prozent (10.392 km2) der Flächen als Natura-2000-Meeresschutzgebiete ausgewiesen. Bisher gibt es dort jedoch ebenso wenig Fischereiregelungen wie nutzungsfreie Zonen, sodass kein effektiver Schutz besteht. Bundeslandwirtschaftsministerium (BMEL) und Bundesumweltministerium (BMU) sind gemeinsam dafür zuständig, Fischereireglementierungen in den Meeresschutzgebieten der deutschen AWZ mit den betreffenden Nachbarstaaten abzustimmen.

Am 09. Juni wurden im EU-Parlament die Ziele der neuen EU-Biodiversitätsstrategie angenommen, wonach 30 Prozent der Land- und Meeresfläche der EU unter Schutz gestellt werden und mindestens ein Drittel dieser Gebiete einem strengen Schutz unterliegen müssen. DUH und WDC setzen sich mit ihrer Arbeit für den Schutz der Meere und wirksame Fischereiregulierungen ein. Gemeinsam haben die Organisationen am 10. Juni eine Fachveranstaltung zu „Fischereiregelungen in Ostsee-Meeresschutzgebieten“ mit Mitgliedern des Deutschen Bundestags veranstaltet und mögliche Lösungen für eine umweltschonende und nachhaltige Fischerei erörtert.

Links:

-  DUH-Positionspapier zur Notwendigkeit effektiver Meeresschutzgebiete: http://l.duh.de/p210611
-  Um den Druck auf die zuständigen Politikerinnen und Politiker für einen wirksamen Schutz des Schweinswals in der zentralen Ostsee zu erhöhen, wurde die Petition "Stellnetze raus aus Meeresschutzgebieten!" gestartet. Rund 80.000 Bürgerinnen und Bürger haben sich bereits daran beteiligt: www.change.org/schweinswal-retten 

Pressekontakt:

Sascha Müller-Kraenner, Bundesgeschäftsführer DUH
030 2400867-15, mueller-kraenner@duh.de

Dr. Katharina Fietz, Referentin Meeresnaturschutz, DUH
030 2400867-880, fietz@duh.de

Fabian Ritter, Leiter Meeresschutz, WDC
01577 3448274, fabian.ritter@whales.org

Bianca König, Leiterin Kommunikation, WDC
06251 8617762, bianca.koenig@whales.org

DUH-Newsroom:

030 2400867-20, presse@duh.de

www.duh.de, www.twitter.com/umwelthilfe, www.facebook.com/umwelthilfe, www.instagram.com/umwelthilfe, www.linkedin.com/company/umwelthilfe

www.whales.org, www.twitter.com/WDC_Deutschland, www.facebook.com/walhelfer, www.instagram.com/whalesorg_de, www.linkedin.com/company/whale-and-dolphin-conservation

Original-Content von: Deutsche Umwelthilfe e.V., übermittelt durch news aktuell





Source link

Anzeige

 

 

Neueste Artikel

Aktuelle News bei Twitter

Anzeige

 

Touristik

Opodo erzielt mit seinem Abonnement-Service einen weiteren Meilenstein: 1 Million Prime-Abonnent:innen

Opodo Deutschland [Newsroom]Hamburg (ots) – Opodo Prime, das weltweit erste Abonnement für Reisende weltweit, feiert den erfolgreichen Meilenstein von einer Million Mitgliedern. Damit wird der führende Online-Reisevermittler zum Vorreiter für die Branche und zeigt, wie … Lesen Sie hier weiter…

25 Jahre AIDA – Die Jubiläumsshow: Taufpatin von AIDAcosma wird Kristina Vogel / Drei Schulen für AIDA Cruise & Help

AIDA Cruises [Newsroom]Rostock (ots) – AIDA hat am 10. Juni 2021 mit einer emotionalen virtuellen Jubiläumsshow seinen 25. Geburtstag gefeiert. Mit dabei waren Wegbegleiter und Mitarbeiter von Bord und von Land. Auch die AIDA Fans beteiligten sich mit ihren ganz … Lesen Sie hier weiter…

"Jassas": TUI eröffnet Sommersaison auf Zypern

TUI Deutschland GmbH [Newsroom]Hannover (ots) – – Neuer Robinson Cyprus startet mit neuem Branding in die erste Saison – Erste TUI fly-Flüge heben am 13. Juni von Hannover und Düsseldorf ab – Minister Perdios: "Wir freuen uns nun auf den vielversprechenden Restart des Tourismus … Lesen Sie hier weiter…

Neustart in Europa: Studiosus führt Reisen ab Mitte Juni wieder durch

Studiosus Reisen [Newsroom]München (ots) – Von Deutschland über Island bis nach Italien: Nach einer mehrmonatigen Pause nimmt Studiosus, Deutschlands führender Studienreise-Veranstalter, seine Reisetätigkeit schrittweise wieder auf. Möglich ist dies durch die zunehmende … Lesen Sie hier weiter…

Klösterreich lädt wieder zu Entdeckungsreisen ein / Vollmondnacht, Mittelalterliche Schreibstube, Oldiebus – vielfältige Angebote für alle

Klösterreich [Newsroom]

Anzeige

 

Netzwelt

Der richtige Umgang mit Google, Facebook & Co / BDZV-Digitalkongress beBETA am 17. Juni im Livestream

BDZV – Bundesverband Digitalpublisher und Zeitungsverleger e.V. [Newsroom]Berlin (ots) – Der BDZV richtet am 17. Juni zum dritten Mal den Digitalkongress "beBETA – journalism in progress" aus. Im vergangenen Jahr schalteten sich über 1.000 Zuschauer bei der erstmals virtuell ausgetragenen #beBETA ein. Auch in diesem Jahr … Lesen Sie hier …

Einfache all-in-one-Lösung für das Classroom Management / Der digitale Blick über die Schüler-Schulter für digitalen Präsenz-, Teilpräsenzunterricht und Homeschooling ohne Systembruch

INDIKON GmbH [Newsroom]Lahr im Schwarzwald (ots) – Klassenmanagement, eine Lehrplattform, Cloud-gestützt oder vor Ort – und immer einfach. Das hörte sich vor einigen Monaten noch nach dem Traum von Lehrkräften und Schulen an, stieß aber oft an Grenzen. Das … Lesen Sie hier weiter…

Trojanische Pferde in der Klinik-IT: Hacker zielen auf das Gesundheitswesen / "Smarte" Geräte in Kliniknetzen bieten enorme Angriffsfläche für Cyberkriminelle

IoT Inspector GmbH [Newsroom]Bad Homburg (ots) – Cyberangriffe auf die heimische Gesundheits-Infrastruktur haben in den letzten Monaten massiv zugenommen – die Einfallstore für Hacker sind dabei vielfältig. Während sich viele Unternehmen und Institutionen immer besser gegen … Lesen Sie hier weiter…

Grünes Licht für die HPI Schul-Cloud: Bundesländer übernehmen Regelbetrieb und Weiterentwicklung

HPI Hasso-Plattner-Institut [Newsroom]Potsdam (ots) – Das Hasso-Plattner-Institut (HPI) hat die Vereinbarung der Bundesländer Brandenburg, Niedersachsen und Thüringen begrüßt, das Pilotprojekt HPI Schul-Cloud in den Regelbetrieb zu überführen und die Weiterentwicklung zu sichern. … Lesen Sie hier weiter…

Mickeleit bringt Vordenker für Digitale Transformation der Kommunikation zusammen / Aufruf zur Beteiligung an der Arbeitsgemeinschaft CommTech

IMWF Institut für Management- und Wirtschaftsforschung GmbH [Newsroom]Hamburg (ots) – Mit einem Aufruf zur Gründung der Arbeitsgemeinschaft CommTech will das Hamburger Institut für Management und Wirtschaftsforschung (IMWF) unter Leitung seines wissenschaftlichen Beiratsmitglieds, Thomas Mickeleit, … Lesen Sie hier weiter…

Anzeige

 

Unterhaltung

MONSTER HUNTER bringt die Kinos endlich wieder zum Beben! / Der Fantasy-Actionthriller ab 1. Juli 2021 im Kino

Constantin Film [Newsroom]

Französische Crime-Serie "Paris Police 1900" im Juli bei Sky

Sky Deutschland [Newsroom]

Der "Goldene Spatz" 2021 für ZDF-Kinder- und Jugendprogramm

ZDF [Newsroom]

Chuck E. Cheese erweitert seine globale Präsenz in Europa

CEC Entertainment, LLC [Newsroom]Bukarest, Rumänien (ots/PRNewswire) – Unternehmen schließt ersten Entwicklungsvertrag in Rumänien als Teil größerer internationaler Wachstumsbemühungen ab Chuck E. Cheese, die Nummer eins der weltweiten Familienunterhaltung, bereitet sich … Lesen Sie hier weiter…

Der große Bruder wacht über den August in SAT.1: "Promi Big Brother" startet am 6. August

SAT.1 [Newsroom]

Anzeige

 

Finanzen

Welche Hausgröße zu den eigenen Finanzen passt – eine Empfehlung der KVB Finanz

KVB Finanz [Newsroom]Limburg (ots) – Ein Eigenheim für die Familie mit Garten und der Option im Alter mietfrei wohnen zu können, ist ein Traum, der nicht unerfüllt bleiben muss. Bei der Hausfinanzierung spielt die Hausgröße eine wesentliche Rolle, die sich … Lesen Sie hier weiter…

Maven 11 Blockchain Venture Fund II sammelt in Rekordzeit 40 Millionen Euro für dezentrale Finanzierung und Web 3.0

Westend Medien [Newsroom]AMSTERDAM (ots) – Der niederländische Blockchain-Investmentfonds Maven 11 Capital macht einen großen Schritt in Richtung dezentraler Finanzierung (DeFi), einer auf Blockchain-Technologie basierenden Infrastruktur, und etabliert die Zukunft der … Lesen Sie hier weiter…

Zahlungsverhalten der Verbraucherinnen und Verbraucher ist in der Corona-Krise robust – Inkasso-Aufträge rückläufig – Liquiditätsprobleme bei Unternehmen

Bundesverband Deutscher Inkasso-Unternehmen BDIU [Newsroom]Berlin (ots) – – BDIU-Präsidentin Kirsten Pedd: "Viele Menschen haben die pandemiebedingt eingesparten Konsumausgaben in eine Entschuldung gesteckt und konnten sich so konsolidieren." – "Das private Zahlungsverhalten hat sich als resilient … Lesen Sie hier weiter…

Geschäftsmöglichkeiten in Kolumbien für britische und europäische Investoren

Procolombia [Newsroom]Bogotá, Kolumbien (ots) – Kolumbien stellt im Rahmen der Veranstaltung "Colombia Inside Out" vom 22. bis 24. Juni 2021 zahlreichen internationalen Investoren verschiedene Projekte und Unternehmen vor. Bei der "Colombia Inside Out 2021 (CIO 2021)" … Lesen Sie hier weiter…

EANS-DD: AT & S Austria Technologie & Systemtechnik Aktiengesellschaft / Mitteilung über Eigengeschäfte von Führungskräften gemäß Artikel 19 MAR

AT & S Austria Technologie & Systemtechnik Aktiengesellschaft [Newsroom] Emittent: AT & S Austria Technologie & Systemtechnik Aktiengesellschaft Fabriksgasse 13 A-8700 Leoben Telefon: 03842 200-0 FAX: Email: ir@ats.net WWW: www.ats.net ISIN: AT0000969985 Indizes: ATX GP, VÖNIX, ATX, WBI Börsen: Wien Sprache: … Lesen Sie hier weiter…

SIGNA Sports United, die führende globale Sport-E-Commerce- und Technologieplattform, geht an der NYSE an die Börse

SIGNA Sports United GmbH [Newsroom]Berlin (DE) / LOS ANGELES (USA) (ots) – – SIGNA Sports United ("SSU") fusioniert mit Yucaipa Acquisition Corporation ("YAC") zu einer voraussichtlichen Bewertung von ca. USD 3,2 Mrd. ("Enterprise Value") – Die Transaktion umfasst eine … Lesen Sie hier weiter…

Pressemitteilung des Bundesverbandes der Geldwäschebeauftragten (BVGB) zur Verabschiedung des Transparenzregister- und Finanzinformationsgesetz Geldwäsche (TraFinG Gw)

Bundesverband der Geldwäschebeauftragten e.V. (BVGB) [Newsroom]Berlin (ots) – Der Bundesverband der Geldwäschebeauftragten begrüßt die Verabschiedung des Transparenz- Finanzinformationsgesetz Geldwäsche im Bundestag. Es fehle jedoch ein Registerzugang über eine digitale Schnittstelle für … Lesen Sie hier weiter…

Ankura setzt internationale Expansion mit Frankfurter Büro fort

Ankura [Newsroom]Frankfurt am Main (ots) – – Weltweite Beratungsgesellschaft folgt dem Bedarf ihrer Kunden und eröffnet Zugang zum interdisziplinären und unabhängigen Beratungsansatz in Deutschland – Uwe Heim und Markus Domin bauen zunächst Forensik-Team in … Lesen Sie hier weiter…

Telekommunikation

Open Telekom Cloud wächst: neuer Standort Amsterdam

Deutsche Telekom AG [Newsroom]

Coppel Mexico wählt VoltDB zur Erstellung von Kundenprofilen

VoltDB [Newsroom]Bedford, Massachusetts (ots/PRNewswire) – VoltDB, die einzige Datenplattform der Enterprise-Klasse, die die Echtzeitdatenanforderungen moderner Anwendungen erfüllt, hat heute bekannt gegeben, dass Coppel, das größte landesweite Kaufhaus in … Lesen Sie hier weiter…

Global Scamdemic: Betrug wird zum Online-Verbrechen Nummer eins

Group-IB [Newsroom]Amsterdam (ots/PRNewswire) – Group-IB, ein globales Unternehmen für Bedrohungsjagd und gegnerzentrierte Cyber-Intelligenz, das sich auf die Untersuchung und Verhinderung von Hightech-Cyberkriminalität spezialisiert hat, hat eine umfassende Analyse … Lesen Sie hier weiter…

ElectrifAis Integration mit Snowflake zur Verbesserung der Unternehmensleistung

ElectrifAi [Newsroom]Jersey City, New Jersey (ots/PRNewswire) – Das Unternehmen für maschinelles Lernen plant die Integration mit Snowflakes Snowpark + Java UDF ElectrifAi freut sich über die Integration mit Snowflakes Snowpark + Java UDF, nach der endgültigen … Lesen Sie hier weiter…

Sonim Technologies und Mem-Star Rugged kooperieren, um Sonims hochrobuste Geräte für den Crown Commercial Service im Vereinigten Königreich bereitzustellen

Sonim Technologies [Newsroom]Austin, Texas (ots/PRNewswire) – Sonim Technologies (Nasdaq: SONM) gab heute seine Partnerschaft mit Mem-Star Rugged bekannt, einem Anbieter von robusten Lösungen, der langlebige, nachhaltige IT-Hardware liefert, um das ultra-robuste Smartphone XP8 … Lesen Sie hier weiter…

Datagroup schließt Volia-Übernahme ab

Datagroup [Newsroom]Kiew, Ukraine (ots/PRNewswire) – Datagroup, ein führender nationaler Anbieter von Glasfaserinfrastruktur und digitalen Diensten in der Ukraine, gab heute bekannt, dass er die Übernahme von Volia, dem führenden Pay-TV- und Breitband-Dienstleister … Lesen Sie hier weiter…

Parallel Wireless kündigt branchenweit führendes Open-RAN-Ökosystem auf der MWC21 in Barcelona an

Parallel Wireless [Newsroom]Nashua, N.h. (ots/PRNewswire) – Entwicklung und Innovation mit dem fortschrittlichsten Open-RAN-Ökosystem, das ALL G – 2G, 3G, 4G, 5G mit Intel, GigaTera Communications, Comba Telecom, Supermicro, Silicom, Facebook Connectivity, Red Hat, Telecom … Lesen Sie hier weiter…

Huawei und Temenos verkünden Technologie-Partnerschaftsabkommen

Huawei [Newsroom]Genf, Schweiz und Shanghai, China (ots/PRNewswire) – – Temenos wird als erster Anbieter von Kernbankensoftware mit Huawei-Infrastruktur und Huawei Public Cloudzertifiziert – Temenos und Huawei werden gemeinsam führende Finanzdienstleistungsangebote … Lesen Sie hier weiter…

Ratgeber

Rauchstopp: Erfolgreich mit professioneller Unterstützung

Wort & Bild Verlag – Gesundheitsmeldungen [Newsroom]Baierbrunn (ots) – Rauchen aufhören ist so gesund wie schwierig. Wie aber von der Sucht wegkommen? Generell gilt: Raucherinnen und Raucher, die ohne Hilfe versuchen aufzuhören, schaffen es nur selten. Wer hingegen das Vorhaben mit der Ärztin oder … Lesen Sie hier weiter…

NABU: Die fünf besten Tipps zum naturfreundlichen Gärtnern / Zum Tag des Gartens ruft der NABU dazu auf, Gärten vielfältig, gift- und torffrei zu gestalten

NABU [Newsroom]Berlin (ots) – Vermeintlich pflegeleichte Schotterwüsten und eintönige Rasenflächen scheinen heute das Ideal eines modernen Gartens zu verkörpern. Doch diese Flächen sind für die Natur wertlos. "In einem vielfältigen Naturgarten hingegen … Lesen Sie hier weiter…

Gemeinsam für die Artenvielfalt: Mit VILSA Insektenhotel gratis sichern und bedrohten Wildbienen & Co. ein Zuhause schenken + 6 Tipps, wie Sie Ihren Garten & Balkon insektenfreundlich machen

VILSA-BRUNNEN Otto Rodekohr GmbH [Newsroom]

Sonnenstrahlung: Jetzt die Haut richtig schützen

BG ETEM – Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse [Newsroom]

Kontaktallergie bei Kindern: Das sollten Eltern tun

Wort & Bild Verlag – Gesundheitsmeldungen [Newsroom]Baierbrunn (ots) – Die Haut juckt, ist gerötet, es bilden sich sogar Bläschen: Viele Alltagsdinge können Stoffe enthalten, auf die entsprechend veranlagte Kinder mit einer Kontaktallergie reagieren. Kommt die Haut mit einem solchen Stoff in … Lesen Sie hier weiter…

Genießer leben gesünder / So lernt man ganz einfach genussvoller zu essen

Wort & Bild Verlag – Gesundheitsmeldungen [Newsroom]